thumbnail Hallo,

Die Eintracht hat sich in den Playoffs souverän gegen Qarabag durchgesetzt. Zum Auftakt der Gruppenphase geht es gleich gegen den schwersten Gegner – Bordeaux.

Frankfurt. In der Liga blieb Eintracht Frankfurt in dieser Saison noch ohne Heimerfolg. Gegen FK Qarabag reichte es in den Europa-League-Playoffs zu einem knappen 2:1 in der heimischen Commerzbank-Arena. Girondins Bordeaux belegt in der Ligue 1 nur den 16. Tabellenplatz. Das Selbstvertrauen ist nach nur einem Sieg aus fünf Spielen nicht zum Besten bestellt.

Matchquoten (BetVictor): Frankfurt 1.952, Unentschieden 3.4, Bordeaux 4.1

Das Duell beider Teams am Donnerstagabend ist das erste überhaupt. Sollte Frankfurt seiner leichten Favoritenrolle gerecht werden, winkt bei BetVictor eine Quote von 3.25 für einen Sieg nach einer Führung zur Halbzeit.

Verwöhnen die Hessen die Zuschauer im eigenen Stadion mit einer torreichen Partie, ist für über 2,5 Tore die Quote 2.25 möglich. Fallen bereits vor dem Seitenwechsel mehr als 1,5 Tore, gibt es den Wert 3.3.

Kann sich die Eintracht nach drei Toren in den letzten beiden Bundesligaspielen auch international auf Neuzugang Vaclav Kadlec verlassen, wird für einen Treffer der Quotenwert 2.75 geboten.

EURE MEINUNG: Traut Ihr Frankfurt gegen Bordeaux den Sieg zu?

WETTE
DES
TAGES
BESTE WETTE
QUOTEN-WETTE
Beide Teams treffen - Quote 1.925
Frankfurt gewinnt beide Halbzeiten - Quote 5.4

Wettet jetzt auf die Partie bei BetVictor und erhaltet einen 100%-Bonus bei Neuanmeldung von bis zu 100 Euro!

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!


Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten


Dazugehörig