thumbnail Hallo,

Spanische Kicker sind nicht nur in ihrer Heimat Trumpf. Beim letzten Ligaspiel hatte der Klub aus Wales ebenso viele Spanier im Aufgebot wie der spanische Erstligist Valencia.

Valencia. Das Duell zwischen dem FC Valencia und dem FC Swansea in der Europa League ist für viele Spieler kein echtes Auswärtsspiel. Denn für acht Spieler der "Schwäne" ist die Partie eine Reise ins Heimatland. Goal und BetVictor schauen für Euch, wie die Chancen stehen.

Matchquoten(BetVictor): FC Valencia 1.833, Unentschieden 3.60, FC Swansea 4.50

Zwar wird beim FC Valencia spanisch gesprochen, doch nur elf Spieler des Kaders sind echte Spanier. Beim FC Swansea sind es derer acht. Alle verpflichtet von Coach Michael Laudrup, der schon bei Espanyol Barcelona und dem FC Getafe auf der Trainerbank saß. Zudem war er zu aktiven Zeiten bei Real Madrid und dem FC Barcelona unter Vertrag.

Den spanischen Fußball kennt man in Wales also bestens. Daher ist es nicht unwahrschienlich, dass die Gäste die Partie nicht als Verlierer verlassen. Sollte das der Fall sein, bekommt man die Quote 2.10. Sollte Swansea zur Halbzeit führen, gibt's eine 4.75.

Der FC Valencia befindet sich zudem in einem sportlichen Tief. Die letzten drei Ligaspiele gingen alle verloren. Ein Treffer gelang ihnen dabei jedoch immer. Der Führungstreffer für Valencia bringt die Quote 1.45. Trifft bei den Hausherren Top-Torjäger Helder Postiga, gibt's eine 2.65.

EURE MEINUNG: Kann Swansea in Spanien punkten?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

WETTE
DES
TAGES
BESTE WETTE
QUOTEN-WETTE
Mehr als 2,5 Tore - Quote 1.87
Michu trifft - Quote 3.50

Wettet jetzt auf die Partie bei BetVictor und erhaltet einen 100%-Bonus bei Neuanmeldung von bis zu 100 Euro!

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!


Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten


Dazugehörig