thumbnail Hallo,

In seiner ersten Amtszeit bei den "Blues" musste der Portugiese keine Niederlage vor eigenem Publikum hinnehmen. Kann er dies wiederholen?

London. Als Jose Mourinho zwischen 2004 und 2007 zum ersten Mal Trainer beim FC Chelsea war, waren die Erwartungen der Londoner und nicht zuletzt die von Klubeigentümer Roman Abramowitsch hoch. Unter dem Strich standen zwei Meisterschaften, ebenso viele Ligapokaltitel und der Gewinn des FA-Cups. Doch beinahe noch beeindruckender war die Heimstärke, mit der seine Mannschaft auftrat.

44 Heimsiege in der Liga

In 60 Heimspielen unter der Regie des heute 50-jährigen Portugiesen musste Chelsea keine einzige Niederlage hinnehmen. Unter dem Strich standen nach der Saison 2006/07 allein in der Premier League sagenhafte 44 Heimerfolge.

Seine zweite Amtszeit in London begann Mourinho mit zwei Siegen – gegen die Hull City Tigers (2:0) und Aston Villa (2:1). Wer der Meinung ist, dass die "Blues" auch in dieser Saison unter der Leitung von "The special one" – wie er sich 2004 bei seiner Vorstellung bezeichnete – an der heimischen Stamford Bridge keine Niederlage einstecken müssen, bekommt man Buchmacher BetVictor die Quote 3.500.

Glaubt man, der Europa-League-Sieger der abgelaufenen Spielzeit kann eine solche Serie nicht wiederholen, erhält nur einen Quotenwert von 1.286.

EURE MEINUNG: Bleibt Mourinho mit Chelsea in der Premier League zuhause ungeschlagen?

WETTE
DES
TAGES
Chelsea mit Heimpleite
Chelsea ohne Heimpleite
Quote 1.286
Quote 3.500

Wettet jetzt auf die Partie bei BetVictor und erhaltet einen 100%-Bonus bei Neuanmeldung von bis zu 100 Euro!

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!


Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten


Dazugehörig