thumbnail Hallo,
Clemens Fritz will mit Werder Bremen eine Runde weiter

DFB-Pokal: Bremen, Gladbach und der HSV peilen zweite Runde an

Clemens Fritz will mit Werder Bremen eine Runde weiter

Bongarts

Am Sonntag steigen weitere Bundesligisten in den Wettbewerb ein. Geben sie sich keine Blöße oder gibt es für den einen oder anderen Klub ein böses Erwachen?

DFB-Pokal-Kombiwette - 1. Runde
SV Darmstadt 98
VS
Bor. Mönchengladbach
Anstoß: 14.30 Uhr
Tipp: Gladbach gewinnt beide Halbzeiten - Quote 2.600

Der Drittligist aus Darmstadt bekommt es in Runde eins mit Borussia Mönchengladbach zu tun. Die "Fohlenelf" ist natürlich haushoher Favorit. Die Hausherren befinden sich allerdings bereits im Spielbetrieb und starteten mit zwei Unentschieden in die Saison.

Gelingt gegen die Borussen zumindest der erste Treffer des Spiels, kann man sich bei BetVictor über den Quotenwert 3.400 freuen. Untermauern die Gäste hingegen ihren Favoritenstatus, bekommt man die Quote 1.870 für einen Auswärtssieg nach Pausenführung.

1. FC Saarbrücken
VS
SV Werder Bremen
Anstoß: 14.30 Uhr
Tipp: Halbzeit/Endstand Bremen - Quote 2.100

Der 1. FC Saarbrücken ist in der Liga desolat in die neue Spielzeit gestartet. Nach zwei Spieltagen rangiert man mit null Punkten und 2:7-Toren auf dem 18. Rang. Im Pokal will die Elf von Trainer Jürgen Luginger nun Selbstvertrauen tanken, was gegen den SV Werder Bremen aber leichter gesagt als getan erscheint.

Wer glaubt, dass der Außenseiter dennoch nicht nach regulärer Spielzeit verliert, erhält für die doppelte Chance die Quote 2.700. Sollten die Bremer um Neu-Trainer Robin Dutt bereits zur Halbzeit in Führung liegen, kann man seinen Einsatz bei einer Quote von 1.900 fast verdoppeln.

SV SCHOTT Jena
VS
Hamburger SV
Anstoß: 16.00 Uhr
Tipp: Beide Teams treffen - Quote 2.150

Nach einer holprigen Vorbereitung geht es für den Hamburger SV zum ersten Pflichtspiel der Saison in den Osten der Republik zu Schott Jena. Nehmen die "Rothosen" den Gegner aus Thüringen nicht auf die leichte Schulter, sollte aber nur wenig anbrennen.

Gewinnt der HSV das Spiel, ohne dabei ein Gegentor zu kassieren, winkt eine Quote von 1.667. Fallen in der gesamten Partie über 5,5 Tore, liegt der Wert bei 3.600.

EURE MEINUNG: Haben die Sonntagspartien im DFB-Pokal Überraschungen parat?


DFB-Pokal-Kombiwette
Gesamtgewinn bei 10 Euro Einsatz: 117,39 Euro 

Wettet jetzt auf die Partien bei BetVictor und erhaltet einen 100%-Bonus bei Neuanmeldung von bis zu 100 Euro!

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!

Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten

Dazugehörig