thumbnail Hallo,

Die Niedersachsen wollen in der kommenden Saison wieder hoch hinaus. Dafür gilt es, früh die richtigen Wege einzuleiten. Die Niederländer sind ein erster Gradmesser.

Matchquoten (Mybet): Hannover 2.75, Unentschieden 3.40, PSV 2.20

Hannover. Am Nachmittag steht für Hannover 96 eine erste Bewährungsprobe auf dem Programm. Zur Saisoneröffnung hat sich der HSV den niederländischen Topklub PSV Eindhoven eingeladen. Eine Aufgabe, die man vor eigenem Publikum meistern möchte.

Die Elf von Trainer Mirko Slomka betritt bislang in der laufenden Vorbereitung sage und schreibe sieben Spiele, die man gegen unterklassige Vereine allesamt gewinnen konnte. Setzt sich dieser Trend auch gegen Eindhoven fort?

Sieg nach Pausenführung?

Für einen Sieg gegen die PSV in der heimischen HDI Arena bietet Buchmacher Mybet eine rentable Quote von 2.75. Resultiert dieser Erfolg aus einer Führung zur Halbzeit, kann man seinen möglichen Gewinn bei einem Wert von 4.50 weiter in die Höhe schrauben.

Einhoven ist den Niedersachsen in der Vorbereitung jedoch etwas voraus und könnte demnach frischer ins Spiel gehen als der Gegner. Sollte der 21-malige niederländische Meister seinerseits nach 45 Minuten vorne liegen, gibt es eine Quote von 2.60. Gelingt der Cocu-Truppe sogar in beiden Durchgängen der Sieg, liegt der Quotenwert bei beachtlichen 7.00.

EURE MEINUNG: Welches Team setzt sich in diesem Test durch?

WETTE
DES
TAGES
BESTE WETTE
QUOTEN-WETTE
Mehr als 2,5 Tore - Quote 1.55
Handicap-Sieg (0:1) PSV - Quote 4.25

Holt Euch jetzt 100% Sportwetten Bonus bis zu 100€ bei MyBet Sportwetten! 

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!


Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten

Dazugehörig