thumbnail Hallo,

Der Ur-Römer sucht nach einer neuen Herausforderung. Doch wo landet der 29-Jährige, denn viele Klubs buhlen um seine Dienste.

Rom. Wenn es nach Daniele de Rossi geht, wird er seine Zelte in der kommenden Saison beim FC Chelsea aufschlagen und den AS Rom verlassen. Ein Wechsel innerhalb Italiens kommt zudem nicht in Frage.

Ur-Gestein vorm Absprung

Seit elf Jahren gehört de Rossi zum Profikader des AS Rom. Auch aus Italiens Nationalelf ist er nicht wegzudenken. Doch große Titel konnte er seit dem Gewinn der Weltmeisterschaft 2006 nicht mehr einfahren. Auch deshalb würde er gerne Jose Mourinho zum FC Chelsea folgen. Bei Wettanbieter BetVictor erhält man auf diesen Wechsel eine Quote von 4.00.

Top-Favorit auf eine Verpflichtung ist allerdings Paris Saint-Germain in Frankreich. Am nötigen Kleingeld sollte es den Franzosen nicht mangeln. Wenn der PSG den Zuschlag bekommen, erhält man dafür stattliche 3.00 als Quote.

Werben aus England

Auch Manchester City wäre eine Option und sicherlich ein Verein, der einen Transfer stemmen kann. Sollte de Rossi sich den "Citizens" anschließen, gilt die Quote 17.00. Auch Real Madrid ist mit einer Quote von 17.0 noch mit im Rennen.

WETTE
DES
TAGES
BESTE WETTE
QUOTEN-WETTE
Wechsel zu PSG
3.0

Wechsel zu Manchester United
26

Wettet jetzt auf die Partie bei BetVictor und erhaltet einen 100%-Bonus bei Neuanmeldung von bis zu 100 Euro!

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!


Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten


Dazugehörig