thumbnail Hallo,

Beide Nationalteams haben ihre ersten zwei Gruppenspiele gegen Italien und Brasilien verloren und müssen vorzeitig den Heimweg antreten. Zum Abschluss wollen beide noch einen Sieg.

Belo Horizonte. Bei Manchester United feierten sie zusammen die englische Meisterschaft, heute Abend treffen sie aufeinander und scheiden trotzdem mit ihren Nationalteams aus dem Confederations Cup 2013 vorzeitig aus. Für Shinji Kagawa und Chicarito geht es beim Duell zwischen Japan und Mexiko nur noch um die Ehre.

Mexiko und das Torproblem

Mexiko hat große Probleme im Abschluss, was nicht unbedingt an Uniteds Stürmer liegt, sondern eher daran, dass er nicht gefüttert wird. In den vergangenen zehn Länderspielen spielte Mexiko siebenmal Remis, fünfmal davon 0:0. Treffen sie trotzdem mindestens einmal gegen Japan liegt die Quote dafür bei 2.05.

Wer glaubt, dass die Partie tatsächlich wieder mit einem Unentschieden endet, der kann bei Tipicp sein Glück versuchen und mit einer Quote von 3.50 darauf setzen.

Japan gut, aber glücklos

Japan lieferte bei der knappen 3:4-Niederlage gegen Italien ein gutes Bild ab und dürfte der leichte Favorit auf den Sieg sein. Mit einer Quote von 2.40 kann darauf gewettet werden. Führen sie schon zur Pause bedeutet das einen Quotenwert von 2.90.

WETTE
DES
TAGES
Kagawa trifft
Chicarito trifft
Quote 3.50
Quote 2.80

Wettet jetzt auf die Partie bei tipico.com und erhaltet einen 100%-Bonus bei Neuanmeldung von bis zu 100 Euro!

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!


Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten


Dazugehörig