thumbnail Hallo,

Japan konnte bislang nur im Confederations Cup gegen die Selecao punkten, ob es aber dieses Mal auch dazu kommt bleibt abzuwarten. Neymar und Co sind besser in Form.

Brasilia. Heute Abend startet mit dem Confederations Cup die Bewährungsprobe für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Das der Gastgeber beim Eröffnungsspiel gleich auf das Team trifft, welches sich zuerst für die WM qualifizierte macht das Turnier umso spannender - auch für Wettfreunde.

Brasilien nähert sich der WM-Form

So langsam kommen Neymar und Co in die Gänge. Nach den Niederlagen gegen Argentinien und England ist die Selecao nun schon seit sechs Pflichtspielen ungeschlagen. Japan konnte dagegen in den letzten vier Länderspielen nur einmal gewinnen.

Wer der Meinung ist, dass die Hausherren hier gewinnen werden, der kann sein Glück bei Mybet versuchen und mit einer Quote von 1.27 darauf setzen. Sollten sie schon zur Pause in Führung liegen bedeutet das einen Quotenwert von 1.50.

Japan nur im Confed Cup ein Gegner

Auch in der Historie sieht das Team aus Asien nicht gut aus gegen Brasilien, noch nie konnte ein Sieg verbucht werden. ABER: Während in Testspielen oder bei einer WM immer verloren wurde, reichte es in bereits zwei Confed-Cup-Duellen immer für ein Unentschieden.

Trennen sich Brasilien und Japan auch dieses Mal mit einem Remis liegt die Quote dafür bei 5.40. Endet die Partie sogar torlos kann mit einer Quote von 10.0 darauf gewettet werden.

WETTE
DES
TAGES
Neymar trifft
Es fallen mehr als 2,5 Tore
Quote 1.70
Quote 1.55

Holt Euch jetzt 100% Sportwetten Bonus bis zu 100€ bei MyBet Sportwetten! 

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!


Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten

Dazugehörig