thumbnail Hallo,

Der Zweitligist steht nach der knappen Niederlage aus dem Hinspiel gewaltig unter Druck. Gelingt gegen die Niedersachsen die Wende?

Matchquoten (Mybet): Dresden 1.75, Unentschieden 3.70, Osnabrück 4.50

Dresden. Im Relegations-Rückspiel zwischen Dynamo Dresden und dem VfL Osnabrück geht es für beide Klubs am Abend im Glücksgas-Stadion um alles oder nichts. Durch das 1:0 im ersten Duell geht der Drittligist mit einem kleinen Vorsprung in die zweite Partie. Dynamo will das Spiel vor dem eigenen Anhang drehen.

Verlass auf Heimstärke?

Im eigenen Stadion zeigten die Mannen von Peter Pacult in den letzten Wochen meist ansprechende Leistungen. Sechs der letzten sieben Spiele gewann Dynamo zuhause. Nur gegen den 1. FC Köln musste man sich geschlagen geben.

Geht man wie in den letzten vier Heimspielen nach einem Unentschieden zur Pause am Ende als Sieger vom Platz, bietet Mybet eine Quote von 4.00. Wer glaubt, dass die Hausherren dieses Mal hingegen zur Halbzeit in Führung liegen, bekommt die Quote 2.10.

Trifft Osnabrück?

Für den VfL ist die Sache klar: Verliert man bei den Sachsen nicht, bekommen die Zuschauer in der Osnatel-Arena in der kommenden Saison wieder Zweitliga-Fußball geboten. Erzielen die Violetten den so wichtigen Auswärtstreffer, darf man sich sogar eine Niederlage mit einem Tor Unterschied erlauben. Die Quote dafür beträgt 3.55. Fallen in der Begegnung erneut weniger als 2,5 Tore, winkt ein Quotenwert von 1.85.

WETTE
DES
TAGES
BESTE WETTE
QUOTEN-WETTE
Osnabrück verliert nicht - Quote 1.95
Dresden gewinnt beide Halbzeiten - Quote 5.00

Holt Euch jetzt 100% Sportwetten Bonus bis zu 100€ bei MyBet Sportwetten! 

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!


Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten

Dazugehörig