thumbnail Hallo,

Die beiden Spitzenvereine Spaniens müssen das Aus in der Champions League verarbeiten und bekommen beide in Heimspielen gegen Betis und Valladolid die Gelegenheit dazu.

Valencia. Der spanische Super-Gau ist perfekt. Real Madrid und der FC Barcelona haben sich aus der Champions League verabschiedet. Während die Katalanen den Schritt zum vorzeitigen Titel machen können, muss Real nur noch Platz zwei verteidigen. Trotzdem wollen sich beide Klubs mit einem Sieg mit ihren Fans versöhnen.

Valladolid im Santiago Bernabeu

Real muss im Santiago Bernabeu gegen Valladolid antreten. Die Gäste haben in den acht Pflichtspielen nur Getafe schlagen können. Dass die Königlichen hier also mit einer Heimsieg-Quote von 1.182 favorisiert werden ist keine große Überraschung.

Das Team von Jose Mourinho verlor zuletzt nur in der Champions League gegen Galatasaray und Dortmund - in der Liga konnte aber sogar Verfolger Atletico auf Abstand gehalten werden. Führen die Königlichen dieses Mal schon zur Pause, kann mit einer Quote von 1.533 darauf getippt werden.

Barca empfängt Betis

Barcelona hat in seinen letzten zehn Pflichtspielen nur vier Siege verbuchen können, eine Bilanz, die man von Katalanen kaum gewohnt ist. Seit drei Partien warten sie auf einen Sieg. Gewinnen sie am Wochenende gegen Betis Sevilla liegt die Quote dafür aber bei 1.222 und sollte Barca wie im Hinspiel 2:1 siegen bedeutet das einen Quotenwert von 11.000.

EURE MEINUNG: Werden Real und Barcelona sich jeweils mit einem Sieg zurückmelden?

WETTE
DES
TAGES
Ronaldo trifft gegen Valladolid
Messi trifft gegen Betis
Quote 1.200
Quote 1.250

Wettet jetzt auf die Partie bei BetVictor und erhaltet einen 100%-Bonus bei Neuanmeldung von bis zu 100 Euro!

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!


Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten


Dazugehörig