thumbnail Hallo,

Lionel Messi ist die personifizierte Lebensversicherung der Katalanen. Der Argentinier war im Hinspiel nicht fit und wird auch im Rückspiel Unterstützung brauchen.

Barcelona. Wenn Barcelona ein Spiel mit 0:4 verliert, dann haben die Katalanen erstens einen schlechten Tag erwischt und zweitens der Gegner einen guten. Viele Experten sind sich einig: Wenn ein Team einen 0:4-Rückstand noch aufholen kann, dann ein Team wie Barca. Gegen Bayern werden die Gastgeber im Camp Nou aber dringend Tore benötigen - viele Tore, die nicht nur Messi schießen kann.

Messi kann nicht (immer) überall sein

Der Argentinier ist und bleibt der Hoffnungsträger des Vilanova-Teams. Acht Treffer hat er schon erzielt in der laufenden Saison der Königsklasse. Wer der Meinung ist, dass Lionel Messi wieder trifft, der kann sein Glück versuchen und mit einer Quote von 1.727 darauf setzen. Sollte er zweimal oder öfter einnetzen liegt die Quote dafür immer noch bei 4.500.

Aber wer kommt nach Messi? Nach ihm ist Linksverteidiger Jordi Alba mit zwei Toren schon der zweitgefährlichste Katalane in der Champions League. Sarkastisch gesehen muss aber erwähnt werden, dass Jordi auch noch gesperrt ist im Rückspiel.

Der Druck auf Barcas andere Offensivspieler wächst. Mit einer Quote von 2.500 kann auf ein Tor von David Villa gesetzt werden, während ein Treffer von Cesc Fabregas einen Quotenwert von 2.800 bedeutet. Für Pedro und Tello liegt die Quote jeweils noch bei 3.100.

EURE MEINUNG: Auf welche Spieler muss Barcelona in der Offensive setzen?

WETTE
DES
TAGES
Iniesta trifft
Sanchez trifft
Quote 4.200
Quote 3.400

Wettet jetzt auf die Partie bei BetVictor und erhaltet einen 100%-Bonus bei Neuanmeldung von bis zu 100 Euro!

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!


Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten


Dazugehörig