thumbnail Hallo,

Der „Effzeh“ könnte mit einem Sieg bei den abstiegsbedrohten Dresdenern wieder bis auf einen Punkt an die Pfälzer heranrücken. Gelingt es der Stanislawski-Elf?

Matchquoten (BetVictor): Dresden 3.300, Unentschieden 3.300, Köln 2.300

Dresden. Am Abend empfängt Dynamo Dresden den 1. FC Köln. Für die Gäste geht es in der abschließenden Partie des 26. Spieltags der 2. Bundesliga darum, den Anschluss auf den drittplatzierten 1. FC Kaiserslautern zu halten. Die SGD braucht hingegen jeden Punkt im Kampf um den Klassenerhalt.

Positive Heimbilanz

Im eigenen Stadion weist Dynamo gegen den „Effzeh“ eine positive Bilanz auf. In bislang fünf Aufeinandertreffen in der Elbstadt konnten die Hausherren zwei Siege und zwei Unentschieden einfahren. Sollte die Elf von Trainer Peter Pacult nach den Heimsiegen gegen Sandhausen und Hertha BSC zuhause erneut unbesiegt bleiben, bietet Buchmacher BetVictor eine Quote von 1.571.

Liegt Dresden nach dem Ende des ersten Durchgangs sogar in Führung, ist ein einladender Wert von 4.000 möglich.

Seit 13 Spielen ungeschlagen

Die Gäste aus dem Rheinland sind ihrerseits seit insgesamt 13 Ligaspielen ohne Niederlage und pirschten sich so bereits auf Tabellenplatz vier vor. Um dem 1. FC Kaiserslautern auf Rang drei weiter im Nacken zu bleiben, muss ein Erfolg am Montagabend her. Die Quote dafür beträgt 2.300.

Steht es wie in drei der letzten vier Partien der Kölner auf fremdem Platz zur Pause noch 0:0, kann man sich über eine Quote von 2.800 freuen.

WETTE
DES
TAGES
BESTE WETTE
QUOTEN-WETTE
Erstes Tor Köln - Quote 1.800
Pausenführung Dresden - Quote 4.000

Wettet jetzt auf die Partie bei BetVictor und erhaltet einen 100%-Bonus bei Neuanmeldung von bis zu 100 Euro!

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!


Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten


Dazugehörig