thumbnail Hallo,

Neben den beiden Superstars von Real Madrid und dem FC Barcelona zählt vor allem der Angreifer von Galatasaray zu den größten Favoriten, während Thomas Müller nur Außenseiter ist.

Der Kampf um die Torjägerkrone in der Champions League ist in der laufenden Saison spannend wie nie. Während Chelseas Oscar und Bragas Alan trotz fünf Treffern keine Chance mehr haben, wird es auch für Superstar Lionel Messi überraschend früh eng. Ein türkischer Stürmer könnte davon profitieren.

Ronaldo vor Messi

Nach der Hinrunde sah es so aus, als hätte Cristiano Ronaldo das Fernduell mit Messi schon früh verloren. Doch während Barca mit dem Argentinier in der Liga das Maß aller Dinge ist, stehen die Katalanen nach der 0:2-Hinspielpleite vor einem möglichen Aus.

Das heißt: CR7 führt die Torschützenliste mit sieben Toren an, Messi könnte mit seinen fünf Toren dann nicht mehr aufholen. Natürlich muss auch Real erst einmal Manchester United ausschalten. Holt Messi noch die Torjägerkrone liegt dieQuote dafür bei 3.000, für Ronaldo bei 2.375 - ein Spitzenwert.

Geheimtipp aus der Türkei

Lachender Dritter könnte Burak Yilmaz sein, der genau wie Ronaldo schon sieben Tore erzielen konnte und mit Galatasaray gegen Schalke noch alle Möglichkeiten hat weiterzukommen. Wer glaubt, dass der türkische Stürmer am Ende abräumt, der kann sein Glück versuchen und mit einer Quote von 11.000 darauf setzen. Bei BetVictor besitzt Yilmaz bessere Quoten als Robin van Persie (17.000), Robert Lewandowski (17.000) oder Karim Benzema (26.000).

Weitere Kandidaten sind Klaas-Jan Huntelaar, Ezequiel Lavezzi, Willian, Roberto Soldado mit einer Quote von je: 36.000, während Thomas Müller mit einer Quote von 26.000 der größte deutsche Favorit ist.

EURE MEINUNG: Wer holt sich die Torjägerkrone der Champions League?

WETTE
DES
TAGES
RvP bester United-Torschütze
Bayern erzielt die meisten Tore
Quote: 1.400
Quote: 2.250

Wettet jetzt auf die Partie bei BetVictor und erhaltet einen 100%-Bonus bei Neuanmeldung von bis zu 100 Euro!

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!


Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten


Dazugehörig