thumbnail Hallo,

Durch die Niederlage der Berliner könnten sich die Niedersachsen mit einem Dreier in Duisburg zurück auf den ersten Platz hieven.

Matchquoten (Mybet): Duisburg 3.50, Unentschieden 3.30, Braunschweig 2.10

Duisburg. Mit einem Sieg beim abstiegsgefährdeten MSV Duisburg könnte sich Eintracht Braunschweig am Montagabend den ersten Platz in der 2. Bundesliga zurückholen. Jedoch muss sich dabei erst zeigen, wie die „Löwen“ die zweite Niederlage der Saison am vergangenen Spieltag gegen 1860 München verdaut haben. Die Hausherren würden ihrerseits schon mit einem Unentschieden die Abstiegsplätze verlassen.

Bilanz aufbessern

Die Eintracht gastierte in der Vergangenheit nicht unbedingt gerne bei den „Zebra“. In bislang 26 Pflichtspielen am Niederrhein reichte es lediglich zu drei Siegen der Blau-Gelben. Können die Spieler von Trainer Torsten Lieberknecht diese Bilanz etwas aufpolieren, gibt es bei Wettanbieter Mybet für einen Auswärtssieg die Quote 2.10.

Sollte der BTSV, wie in den letzten vier Begegnungen in Liga zwei auf fremdem Platz, schon nach 45 Minuten in Führung liegen, ist ein Quotenwert von 2.50 zu erreichen.

Schützenfest? Wohl kaum!

In der Regel fallen in den Aufeinandertreffen beider Teams relativ wenig Tore. Nur zweimal wurde in den letzten sieben Spielen die Marke von 2,5 Treffern überboten. Sollten beide Seiten auch dieses Mal mit Toren geizen, erhält man bei Mybet einen Wert von 1.75 für weniger als 2,5 Tore.

Wer den Hausherren aber einen guten Start in die Partie zutraut, kann sein Glück bei einer Quote von 2.25 versuchen, sollte Duisburg als erstes Team ins Schwarze treffen.

WETTE
DES
TAGES
BESTE WETTE
QUOTEN-WETTE
Braunschweig schießt mind. ein Tor - Quote 1.20
Braunschweig siegt nach Pausenführung - Quote 3.40

Holt Euch jetzt 100% Sportwetten Bonus bis zu 100€ bei MyBet Sportwetten! 

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!


Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten

Dazugehörig