thumbnail Hallo,

Während die Gastgeber schon einige Favoriten rausgeworfen haben, aber in Geldnöten stecken, bräuchte der VfL mal wieder sportlichen Erfolg um seine Transfersummen zu rechtfertigen.

Offenbach. Im Viertelfinale des diesjährigen DFB-Pokals empfangen die Kickers Offenbach den VfL Wolfsburg. Während die Gäste aus der Bundesliga mit Geld nur so um sich schmeißen braucht der kriselnde Drittligist jeden Cent zur Bekämpfung der Schulden. Das Halbfinale ist also eine gute Motivation.

Ziel auf Umwegen erreichbar?

Die Niedersachsen stehen noch immer nicht da, wo sie selbst gerne stehen würden, daher wäre der DFB-Pokal eine glänzende Möglichkeit doch noch den Weg ins internationale Geschäft zu finden. Mit einer Quote von 1.600 bei BetVictor bleiben die Wölfe in der Rolle des Favoriten.

Diese Rolle gehörte aber auch schon Fortuna Düsseldorf, Greuther Fürth und Union Berlin - und alle drei Vereine haben gemeinsam von Offenbach aus dem Turnier gekickt worden zu sein. Siegen die Underdogs tatsächlich erneut, liegt die Quote dafür bei 6.000.

Augen nicht mehr verschließen

Die Kickers konnten ihr letztes Pflichtspiel zwar mit 2:0 gewinnen, doch der Erfolg im DFB-Pokal darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Abstiegsplatz in der dritten Liga nur noch sechs Zähler entfernt liegt. Sollte Offenbach den Fokus voll und ganz auf den Klassenerhalt gelegt haben, kann es gut sein, dass Wolfsburg hier im Pokal schon zur Pause führt und am Ende gewinnt. Die Quote dafür: 2.100.

Wer der Meinung ist, dass Wolfsburgs bester Torschütze Bas Dost auch gegen die Kickers aus Offenbach einnetzen wird, der kann sein Glück versuchen und mit einer Quote von 1.650 darauf setzen.

EURE MEINUNG: Kann Offenbach hier wieder für eine Überraschung sorgen?

WETTE
DES
TAGES
Beide Teams treffen
3 oder mehr Tore nach 90 Minuten
Quote: 1.800
Quote: 2.800

Wettet jetzt auf die Partie bei BetVictor und erhaltet einen 100%-Bonus bei Neuanmeldung von bis zu 100 Euro!

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!


Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten


Dazugehörig