thumbnail Hallo,

Beide Mannschaften spielen aktuell eine Rückrunde zum Vergessen. Im direkten Duell gibt es nun keine Ausreden mehr, für die Anhänger wären ohnehin nur drei Punkte versöhnlich.

Sinsheim. Die TSG 1899 Hoffenheim ist aktuell dabei ihr Abenteuer Bundesliga zum Ende der Saison vorerst zu beenden. Auch der VfB Stuttgart befindet sich in einer Phase, die man gut und gerne als Absturz bezeichnen kann. Goal.com und Tipico schauen für Euch auf das Duell der beiden Krisenvereine.

Hoffenheim schon aufgegeben?

Durchhalteparolen in Hoffenheim nichts mehr wert, die Gastgeber haben acht ihrer letzten zehn Pflichtspiele verloren. Mit Ausnahme der 0:1-Pleite am vergangenen Wochenende gegen Hannover kassierte die TSG in ihren sieben Niederlagen davor immer mindestens zwei oder mehr Gegentreffer.

Mit einer Quote von 1.32 kann darauf gewettet werden, dass der VfB Stuttgart mindestens einen Treffer gegen 1899 landen wird. Sollten die Gäste aus dem Schwabenland schon zur Halbzeit in Führung liegen bedeutet das einen Quotenwert von 3.70.

VfB trudel nach unten

Das Hinspiel haben die Hoffenheimer immerhin 3:0 gegen den VfB gewonnen. Mit einer Quote von 22.00 ist aber unwahrscheinlich, dass ihnen dieses Kunststück noch einmal gelingt.

Die Mannschaft von Bruno Labbadia ist mit vier Niederlagen in die Rückrunde gestartet. Ein 1:1 gegen Genk in der Europa League ist der bislang der einzige Punkt im Jahr 2013. Hält die miese Form an, kann mit einer Quote von 1.80 gut möglich sein, dass Hoffenheim den ersten Treffer der Partie erzielt.

Eure Meinung: Welcher Verein kickt sich in diesem Krisenduell wieder in Form?

WETTE
DES
TAGES
Ibisevic trifft
Volland trifft
Quote: 2.70
Quote: 3.80

Wettet jetzt auf die Partie bei tipico.com und erhaltet einen 100%-Bonus bei Neuanmeldung von bis zu 100 Euro!

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!


Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten


Dazugehörig