thumbnail Hallo,

Die Schwaben haben einen schlechten Rückrundenstart in der Bundesliga hingelegt und brauchen dringend ein Erfolgserlebnis. In der Europa League wartet ein vermeintlicher Underdog.

Matchquoten (BetVictor): Stuttgart 1.550, Unentschieden 4.333, Genk 6.500

Stuttgart. Elf Gegentore, vier Niederlagen hintereinander, Absturz auf Platz 14 der Bundesliga: Die Rückrunde hätte für den VfB Stuttgart nicht mieser starten können. Ein machbarer Gegner wie Genk kommt gerade recht, um sich in der Zwischenrunde der Europa League neues Selbstvertrauen zu erarbeiten. Goal.com und BetVictor präsentieren Euch die besten Quoten zum morgigen Match.

Genk beherrscht die Europa League

Komplett unterschätzen sollten die Schwaben den KRC aber nicht, denn die Belgier haben in der laufenden Europa League noch kein Spiel verloren. Ihre Gruppe schlossen sie auf Platz eins vor Basel, Videoton und Sporting Lissabon ab. Wer den Gäste etwas zutraut, der kann mit einer Quote von 2.400 sein Glück versuchen und darauf setzen, dass Genk entweder gewinnt oder die Partie mit einem Unentschieden endet.

Schießen die Belgier den ersten Treffer des Spiels, kann mit einer Quote von 3.100 darauf getippt werden.

Die Mannschaft von Trainer Bruno Labbadia liegt aber weiterhin in der Gunst der Buchmacher vorn. Sollte der VfB zur Pause in Führung liegen und den Platz nach 90 Minuten als Sieger verlassen, bedeutet das in der Kombination eine Quote von 2.375. Sollte Vedad Ibisevic mit mindestens einem Tor dazu beitragen, liegt die Quote für einen Treffer des Bosniers bei 1.667.

EURE MEINUNG: Wie wird dieses Duell Eurer Meinung nach ausgehen?

WETTE
DES
TAGES
Harnik trifft als erster
Jelle Vossen trifft
Quote: 3.600
Quote: 3.200

Wettet jetzt auf die Partie bei BetVictor und erhaltet einen 100%-Bonus bei Neuanmeldung von bis zu 100 Euro!

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!


Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten


Dazugehörig