thumbnail Hallo,
Lockerer Sieg für Dortmund, de Camargo erzielt ersten TSG-Treffer – fünf Tipps auf die Bundesliga

Lockerer Sieg für Dortmund, de Camargo erzielt ersten TSG-Treffer – fünf Tipps auf die Bundesliga

Bongarts

Am kommenden Bundesliga-Spieltag will der BVB den zweiten Platz in der Liga festigen, während die TSG den positiven Trend der letzten Wochen fortsetzen möchte.

Bundesliga-Kombiwette - 21. Spieltag
Eintracht Frankfurt
VS
1. FC Nürnberg
Anstoß: Samstag, 15.30 Uhr
Tipp: Frankfurt gewinnt - Quote 1.90

Der Höhenflug von Eintracht Frankfurt dauert weiter an. Auch im Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg setzt sich die SGE drei Zähler als Ziel. Das Selbstvertrauen ist nach den Siegen gegen 1899 Hoffenheim (2:1) und den Hamburger SV (2:0) jedenfalls immens. Für einen Erfolg am Samstag wird eine Quote von 1.90 geboten. Sollte der „Club“, der zuletzt ebenfalls einen Sieg gegen Mönchengladbach einfahren konnte, hingegen etwas Zählbares aus der Commerzbank-Arena mitnehmen, ist der Wert auf 1.95 festgesetzt.

Borussia Dortmund
VS
Hamburger SV
Anstoß: Samstag, 15.30 Uhr
Tipp: BVB Halbzeit/BVB Endstand - Quote 1.65

Der Deutsche Meister Borussia Dortmund ist furios in die Rückrunde der 50. Bundesligasaison gestartet. Nach den deutlichen Siegen gegen Nürnberg (3:0) und Bremen (5:0) konnte man auch das Spitzenspiel bei Bayer Leverkusen (3:2) siegreich gestalten. Für die Gäste aus dem hohen Norden war zudem in den letzten fünfeinhalb Jahren gar nichts im Signal-Iduna-Park zu holen.

Für einen Heimsieg der Klopp-Elf nach einer Pausenführung gibt es von Buchmacher Tipico dennoch eine akzeptable Quote von 1.65. Können die Hanseaten den BVB jedoch überraschen und erzielen zumindest den ersten Treffer der Partie, kann man seinen Einsatz sogar vervierfachen – Quote 4.00.

Bor. M'gladbach
VS
Bayer Leverkusen
Anstoß: Samstag, 15.30 Uhr
Tipp: Mehr als 2,5 Treffer - Quote 1.95

Im kleinen Rheinderby empfängt Borussia Mönchengladbach die „Werkself“ aus Leverkusen. Nach den Niederlagen aus der Vorwoche brennen beide Teams auf einen Erfolg im direkten Vergleich. In fünf der letzten sechs Ligaspiele führte hierbei die Gastmannschaft zur Halbzeit. Wiederholt sich dies erneut, erhält man einen Wert von 2.80. Außerdem sind bei Aufeinandertreffen dieser beiden Mannschaften Tore meist garantiert. Fallen mehr als 2,5 Treffer winkt die Quote 1.95.

VfB Stuttgart
VS
Werder Bremen
Anstoß: Samstag, 15.30 Uhr
Tipp: Handicap-Sieg (0:1) Stuttgart - Quote 4.30

Der VfB Stuttgart wartet nach drei Spielen in der Rückrunde weiterhin auf den ersten Punktgewinn. In der Tabelle ging es bereits hinunter auf den zwölften Rang. Der kommende Gegner Werder Bremen liegt einen Platz davor. Dennoch sind die Europacup-Plätze für beide nur vier Punkte entfernt.

Der SVW kommt als Aufbaugegner für die Schwaben gerade recht. Die Schaaf-Elf holt sich in Stuttgart in der Regel derbe Klatschen ab. Allein in den vergangenen beiden Spielzeiten ging der VfB mit 6:0 und 4:1 jeweils als klarer Sieger vom Feld. Für einen neuerlichen Handicap-Heimerfolg (0:1) bekommt man bei Tipico die Quote 4.30. Erzielt Stürmer Vedad Ibisevic seinen ersten Treffer in der zweiten Hälfte der Saison, ist immerhin eine Quote von 2.30 möglich.

Hannover 96
VS
1899 Hoffenheim
Anstoß: Samstag, 15.30 Uhr
Tipp: De Camargo trifft - Quote 3.50

Für beide Teams ist die Begegnung am Samstag in der AWD-Arena richtungsweisend. Hannover schielt weiter mit einem Auge auf die internationalen Ränge. Mit einem Sieg bliebe man zumindest in Schlagdistanz. Bei der TSG hofft man nach dem Erfolgserlebnis vom letzten Spieltag (2:1-Sieg gegen Freiburg), den Aufwärtstrend fortsetzen zu können.

Erzielt Igor de Camargo im zweiten Spiel für die Kraichgauer seinen ersten Treffer, ergibt sich eine satte Quote von 3.50. Fallen im Duell zweier anfälliger Abwehrreihen bereits vor dem Pausentee mehr als 1,5 Tore, ist die Quote 2.35 ebenso nicht zu verachten.

Bundesliga-Kombiwette
Gesamtgewinn bei 10 Euro Einsatz: 920,04 Euro

Wettet jetzt auf die Partien bei tipico.com und erhaltet einen 100%-Bonus bei Neuanmeldung von bis zu 100 Euro!

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!

Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten

Dazugehörig