thumbnail Hallo,

Der Tabellenführer hat gegen Sporting Braga vorgelegt, nun muss der FC Porto drei Punkte gegen Gil Vicente einfahren. Die Gäste haben eine schlechte Bilanz beim FC zu verzeichnen.

Porto. Benfica Lissabon konnte sich am Wochenende noch gerade so mit einem 2:1 bei Sporting Braga an der Tabellenspitze behaupten, doch Porto kann mit einem Sieg aufschließen. Goal.com und mybet liefern Euch die Quoten zum 16. Spieltag der Primeira Liga.

Porto ist der klare Favorit

In den letzten fünf Pflichtspielen feierte der FC Porto vier Siege und ein 2:2 im Topduell gegen Benfica. Zuletzt gab es zweimal drei Punkte in Folge für die Gastgeber. Seit mehr als sieben Siegen des FC kassierte Porto bei seinen Erfolgen keinen Gegentreffer mehr. Sollte auch Gil Vicente kein Tor schießen kann mit einer Quote von 1.60 darauf gesetzt werden, während die Quote für eine Pausenführung Portos bei 1.35 liegt.

Erster Porto-Punkt für die Gäste?

Noch nie in der Geschichte konnten die Gäste auch nur einen Sieg aus Porto mit nach Hause nehmen. Dafür erreichten die Außenseiter im Hinspiel aber immerhin ein 0:0. Wer der Meinung ist, dass das Spiel wieder torlos endet, der kann sein Glück versuchen und mit einer Quote von 12.00 wetten, dass die Partie mit einem Unentschieden ausgeht.

Gil Vicente konnte zuletzt drei Punkte bei GD Estoril einfahren, doch in den fünf Pflichtspielen davor konnte kein Sieg verbucht werden. Die Auswärtssieg-Siegquote von 17.00 macht deutlich, dass Gil Vicente hier klar in der Rolle des Außenseiters steckt.

Eure Meinung: Wird Porto hier stolpern oder seine Jagd auf Benfica fortsetzen?

WETTE
DES
TAGES
BESTE WETTE
QUOTEN-WETTE
Porto gewinnt - Quote 1.15
Es fallen mehr als 2,5 Tore - Quote 1.45

Holt Euch jetzt 100% Sportwetten Bonus bis zu 100€ bei MyBet Sportwetten! 

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!


Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten

Dazugehörig