thumbnail Hallo,

An diesem Spieltag stehen in der Bundesliga drei Derbys auf dem Programm. Für genügend Feuer ist im Vorfeld also gesorgt – aber welche Teams setzen sich am Ende durch?

Bundesliga-Kombiwette - 19. Spieltag
Hannover 96
VS
VfL Wolfsburg
Anstoß: Samstag, 15.30 Uhr
Tipp: Mehr als 3,5 Treffer - Quote 2.50

Für den VfL Wolfsburg geht es am Samstag zum Niedersachsen-Derby zu Hannover 96. Dabei wollen sich die „Wölfe“ für die derbe 0:4-Pleite aus dem Hinspiel revanchieren. Reicht es für die Elf von Neu-Trainer Dieter Hecking nach dem Heimerfolg gegen den VfB Stuttgart tatsächlich auch zu drei Punkten an der Leine, erhält man die Quote 3.20. Will man sich auf keinen Sieger in dieser Partie festlegen, glaubt aber, dass erneut viele Tore fallen, kann man sein Glück bei einer Quote von 2.50 auf mehr als 3,5 Treffer versuchen.

FC Augsburg
VS
FC Schalke 04
Anstoß: Samstag, 15.30 Uhr
Tipp: Das Spiel endet unentschieden - Quote 3.45

Nach dem Auftakterfolg zu Beginn der Rückrunde gegen Hannover, geht es für Huntelaar und Co. am Samstag nach Augsburg. Die Fuggerstädter sendeten am vergangenen Spieltag durch den 3:2-Sieg bei Fortuna Düsseldorf ein echtes Zeichen im Kampf um den Klassenerhalt. Setzt der FCA den Aufwärtstrend fort oder findet dieser im kommenden Heimspiel ein jähes Ende?

Ein Remis gegen die „Königsblauen“, wie in der vergangenen Saison, wäre im bayerischen Schwabenland bereits als großer Erfolg einzustufen. Wettanbieter Mybet bietet für eine neuerliche Punkteteilung in der SGL-Arena die Quote 3.45. Sollte es immerhin nach 45 Minuten noch unentschieden stehen, gibt es noch den Wert 2.00.

Borussia M'gladbach
VS
Fortuna Düsseldorf
Anstoß: Samstag, 15.30 Uhr
Tipp: Gladbach gewinnt - Quote 1.70

Im Gladbacher Borussia-Park kommt es Samstag zum Niederrhein-Derby zwischen der Borussia und Aufsteiger Fortuna Düsseldorf. Beide Klubs blieben am vergangenen Wochenende ohne Sieg. Mönchengladbach kam in Hoffenheim nicht über ein torloses Remis hinaus, die Fortuna unterlag im Heimspiel gegen Augsburg. Sollte es die Favre-Elf diesmal besser machen und wie in den letzten beiden Heimauftritten im vergangenen Jahr als Gewinner das Feld verlassen, gibt es die Quote 1.70. Fallen wie in den letzten fünf direkten Aufeinandertreffen weniger als 2,5 Treffer, bekommt man den Wert 1.80 geliefert.

SC Freiburg
VS
Bayer Leverkusen
Anstoß: Samstag, 18.30 Uhr
Tipp: Erstes Tor zwischen 1. und 15 Minute - Quote 3.05

Im Topspiel des Spieltags am Samstagabend gastiert der Tabellenzweite Bayer Leverkusen beim Sechsten SC Freiburg. Für Bayer-Innenverteidiger Ömer Toprak ist die Partie gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber eine besondere. Doch reicht es, wie im Hinspiel, das Leverkusen mit 2:0 für sich entscheiden konnte, zum Erfolg?

Die Buchmacher von Mybet bieten für einen Auswärtssieg der gegen Eintracht Frankfurt stark aufspielenden „Werkself“ einen Quotenwert von 2.55. Fällt der erste Treffer des Duells, wie in den vergangenen drei Aufeinandertreffen, bereits in den ersten 15 Minuten des Spiels, erhält man die Quote 3.05.

Hamburger SV
VS
SV Werder Bremen
Anstoß: Sonntag, 15.30 Uhr
Tipp: Hamburg gewinnt - Quote 2.40

Nach dem 0:5-Debakel gegen Borussia Dortmund steht für den SV Werder Bremen schon das nächste Highlight bevor - das Nordderby gegen den Hamburger SV. Nutzt der HSV die Verunsicherung beim Rivalen aus dem hohen Norden, winkt die Quote 2.40 für einen Heimsieg. Jedoch haben die Bremer noch gute Erinnerungen an die letzte Begegnung in der Hamburger Imtech-Arena. Sollte der SVW, wie schon im Februar des letzten Jahres, zur Pause führen, ist die Quote 3.15 möglich.

Bundesliga-Kombiwette
Gesamtgewinn bei 10 Euro Einsatz: 1073,30 Euro

Holt Euch jetzt 100% Sportwetten Bonus bis zu 100€ bei MyBet Sportwetten!

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!

Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten

Dazugehörig