thumbnail Hallo,

Der schottische Tabellenführer trifft mit Edinburgh auf ein Team, gegen das er in der laufenden Saison noch nicht gewinnen konnte. Hibernian bleibt aber in der Außenseiterrolle.

Matchquoten (Mybet): Arsenal 1.40, Unentschieden 4.70, Newcastle 8.50

Edinburg. Wenn sonst fast nichts los ist in Europa, dann ist ein Blick in die schottische Premier League schon einiges Wert. Zwar muss die Kultliga ohne die zwangsabgestiegenden Glasgow Rangers klarkommen, doch Celtic hält den Kult aufrecht und führt souverän die Liga an. Nun geht es zum Tabellenvierten, Goal.com und mybet liefern Euch die dazu passenden Quoten.

Celtic das Maß aller Dinge

Celtic hat die letzten sechs Pflichtspiele alle gewonnen, während Hibernian Edinburgh seit vier Partien auf einen Dreier wartet. Da Celtic sogar noch ein Spiel weniger bestritten hat als die Gastgeber ist anzunehmen, dass sie hier gewinnen wollen, um den Abstand zum Rest der Liga noch zu erhöhen.

Wer der Meinung ist, dass sich die Gäste hier keine Blöße geben werden, der kann sein Glück versuchen und mit einer Quote von 1.70 darauf tippen, dass sie schon zur Pause in Führung liegen. Schießen sie dabei auch das erste Tor der Partie liegt der Quotenwert dafür bei 1.32.

Am fünften Spieltag der laufenden Saison gelang den Hausherren in Glasgow immerhin schon ein hart erkämpftes 2:2. Würde sich dieses Resultat wiederholen würde das eine Quote von 17.00 bedeuten, während mit einer Quote von 1.55 darauf gesetzt werden kann, dass Edinburgh wenigstens einen Treffer erzielt.

Eure Meinung: Kann Hibernian dem Spitzenreiter ein Bein stellen?

WETTE
DES
TAGES
BESTE WETTE
QUOTEN-WETTE
Beide Teams treffen - Quote 1.80
Es fallen mehr als 2,5 Tore - Quote 1.60

Holt Euch jetzt 100% Sportwetten Bonus bis zu 100€ bei MyBet Sportwetten! 

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!


Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten

Dazugehörig