thumbnail Hallo,

Nach der Auslosung der Achtelfinalspiele sehen die Buchmacher die Chancen auf den Sieg eines deutschen Klubs als besser denn je. Wer setzt sich am Ende die europäische Krone auf?

Nyon. Die Achtelfinalpaarungen der UEFA Champions League stehen fest – und auch die Wettanbieter haben auf die Auslosung im schweizerischen Nyon reagiert. Die Quoten auf den Sieg in der „Königsklasse“ wurden angepasst. Es ist kaum verwunderlich, dass der FC Barcelona dabei weiterhin der Favorit der Buchmacher ist.

Nachdem Barca bereits die Gruppe als großer Favorit überstand und zum sechsten Mal in Folge als Erster ins Achtelfinale einzog, hofft man auf den dritten Titelgewinn in Europas Eliteklasse in den vergangenen fünf Jahren.

In der Runde der letzten 16 geht es nun in einem wahren Klassiker gegen den AC Mailand. Für die Buchmacher von YouWin ist das ein Grund, die Quote auf einen Turniersieg der Katalanen von zuvor 3.65 auf 3.00 zu senken. Milan, vorher mit einer Quote von 71.00 gehandelt, ist in der Gunst der Buchmacher weiter gefallen. Die Quote beträgt nun 81.00 – mit einem Weiterkommen gegen die „Blaugrana“ wird kaum gerechnet.

Champions-League-Sieger
Teams Quoten vor Auslosung Quoten nach Auslosung
FC Barcelona 3.65 3.00
Real Madrid 4.50 5.00
FC Bayern München 9.00 7.50
Borussia Dortmund 9.50 8.00
Manchester United 12.00 15.00
Juventus Turin 16.00 11.00
Paris Saint-Germain 26.00 21.00
Schalke 04 56.00 51.00
Die beiden verbliebenen englischen Vertreter im Feld hätte es kaum heftiger treffen können. Manchester United muss gegen Real Madrid ran, während es für den FC Arsenal gegen den Vorjahresfinalisten FC Bayern München geht.

Die Quote auf einen Erfolg in der Champions League erhöht sich bei den „Red Devils“ deshalb auf 15.00. Aber auch bei den „Königlichen“ steigt der Quotenwert leicht von 4.50 auf 5.00. Im Duell zwischen den „Gunners“ und dem FCB geht man von einem Weiterkommen der Münchener aus. Die Quote auf den Champions-League-Sieg sinkt auf 7.50. Arsenals Chancen werden mit einem Wert von 41.00 taxiert.

Der FC Chelsea ist der erste Champions-League-Sieger der Geschichte, der seine Titelverteidigung bereits nach der Gruppenphase für gescheitert erklären musste. In der Gruppe E zog man gegen Schachtar Donezk und Juventus Turin den Kürzeren.

Die „Alte Dame“ bekommt es im Achtelfinale mit einem vermeintlich leichten Los zu tun – Celtic Glasgow. Jedoch traut man den Schotten gegen den italienischen Meister durchaus etwas zu. YouWin senkte die Quote auf einen Gewinn der Champions League prompt von 176.00 auf 151.00. Juventus‘ Wert fiel ebenfalls ab auf jetzt 11.00.

Für Borussia Dortmund geht es, nach dem ersten Platz in der sogenannten Todesgruppe mit Real Madrid, Mancheser City und Ajax Amsterdam, in der K.o.-Runde gegen Donezk. Eine Tatsache, die die Buchmacher nur zu einer leichten Änderung der Quote auf den Gesamtsieg zwang. Die Quote fiel von 9.50 auf 8.00. Sollte Schachtar am Ende den Pokal in den Londoner Himmel strecken, gibt es einen Wert von 34.00.

Für den dritten deutschen Vertreter im Bunde, FC Schalke 04, geht es gegen den – in den Augen von YouWin – leichtesten Gegner im Achtelfinale. Der türkische Meister Galatasaray empfängt die „Königsblauen“ im ersten Aufeinandertreffen in der heimischen Türk-Telekom-Arena. Der unwahrscheinliche Fall eines Champions-League-Triumphs der „Löwen“ würde sich bei einer Quote von jetzt 201.00 sicherlich positiv auf dem Konto bemerkbar machen. Die Schalker Quote von 51.00 nach zuvor 56.00 ist ebenfalls nicht zu verachten.

In den weiteren Partien trifft der Scheich-Klub Paris Saint-Germain um Superstar Zlatan Ibrahimovic auf den FC Valencia. Die Buchmacher reagierten – und schraubten die Quote für den Titelgewinn der Franzosen herunter auf 21.00. Der spanische Vertreter FC Malaga muss sich gegen den FC Porto durchsetzen. Sollte Malaga seinen Husarenritt fortsetzen und am Ende für die ganz große Überraschung sorgen, erhält man ab sofort den Quotenwert 51.00 – den gleichen Wert gibt es für einen Sieg der Portugiesen.

Das Achtelfinale im Überblick:

AC Mailand - FC Barcelona
Real Madrid - Manchester United
FC Arsenal - FC Bayern München
Celtic Glasgow - Juventus Turin
Schachtar Donezk - Borussia Dortmund
Galatasaray - FC Schalke 04
FC Valencia - Paris Saint-Germain
FC Porto - FC Malaga

Wer gewinnt die Champions League?
Holt Euch jetzt 100% Sportwetten-Bonus bis zu 50€ bei YouWin.com!
 

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!

Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten

Dazugehörig