thumbnail Hallo,
Erster Chelsea-Sieg unter Benitez, City patzt gegen Everton – drei Tipps auf die Premier League

Erster Chelsea-Sieg unter Benitez, City patzt gegen Everton – drei Tipps auf die Premier League

Getty

In der englischen Liga sind die Topteams bereits am Samstag im Einsatz. Für die „Blues“ und ManUnited geht es gegen Aufsteiger – City muss gegen einen Angstgegner ran.

Premier-League-Kombiwette - 15. Spieltag
West Ham United
VS
FC Chelsea
Anstoß: 13.45 Uhr
Tipp: Chelsea gewinnt - Quote 2.00

Beim FC Chelsea visiert Neu-Trainer Rafael Benitez im dritten Spiel den ersten Sieg an. In den ersten beiden Auftritten reichte es gegen Meister Manchester City und den FC Fulham lediglich zu torlosen Unentschieden. Feiern die „Blues“ im dritten Anlauf unter dem Spanier den ersten Erfolg, winkt eine Quote von 2.00. Grund zur Hoffnung besteht allemal: Zehn der vergangenen zwölf Vergleiche mit West Ham United gingen an Chelsea. Fällt ein Erfolg von Hazard und Co., wie die letzten drei Male, sogar deutlich aus, gibt es für ein Handicap (0:1) aus Chelsea-Sicht den Wert 3.75.

Manchester City
VS
FC Everton
Anstoß: 16.00 Uhr
Tipp: Die Partie endet unentschieden - Quote 4.10

Für den englischen Meister Manchester City geht es am 15. Spieltag gegen einen wahren Angstgegner der letzten Spielzeiten: Der FC Everton ist zu Gast. Fünf der vergangenen sechs Aufeinandertreffen gingen an die „Toffies“.

In der Liga reichte es für Everton in den letzten acht Spielen nur zu einem Sieg – in sechs Partien teilte man die Punkte mit dem Gegner. Bei ManCity läuft es absolut nach Plan. Die Mancini-Truppe ist als einziges Team im englischen Oberhaus noch ungeschlagen und liegt mit 32 Punkten auf Platz zwei der Liga.

Verliert der Tabellensechste aus Liverpool dennoch erneut nicht gegen die „Citizens“, erhält man bei Wettanbieter Mybet einen Quotenwert von 4.10. Gelingt City-Stürmer Mario Balotelli, nach dem Treffer unter der Woche gegen Wigan und wie im letzten Heimspiel gegen Everton in der letzten Saison, ein erneuter Torerfolg, beträgt der Wert 2.40.

FC Reading
VS
Manchester United
Anstoß: 18.30 Uhr
Tipp: Van Persie erzielt ein Tor - Quote 1.70

Tabellenführer Manchester United steht bei Aufsteiger FC Reading vor einer Pflichtaufgabe. Erst viermal kam es überhaupt zum Vergleich beider Klubs in der Premier League. Bislang sind die „Red Devils“ bei zwei Siegen und ebenso vielen Remis noch ungeschlagen gegen den Underdog. Steht es, wie in allen Vergleichen bisher, zur Halbzeit noch unentschieden, bekommt man die Quote 2.30. Erzielt Robin van Persie seinen zehnten Liga-Treffer, ist immerhin eine Quote von 1.70 möglich.

Premier-League-Kombiwette
Gesamtgewinn bei 10 Euro Einsatz: 139,40 Euro

Holt Euch jetzt 100% Sportwetten Bonus bis zu 100€ bei MyBet Sportwetten!

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!

Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten

Dazugehörig