thumbnail Hallo,
Van Persie trifft, die „Spurs“ patzen erneut – drei Tipps auf die Premier League

Van Persie trifft, die „Spurs“ patzen erneut – drei Tipps auf die Premier League

Getty Image

United will im Fernduell mit dem Stadtrivalen vorlegen, während die „Gunners“ nach dem Derbysieg den nächsten Erfolg anstreben. Beenden die „Spurs“ am Sonntag ihren Negativtrend?

Premier-League-Kombiwette - 13. Spieltag
Manchester United
VS
QPR
Anstoß: 16.00 Uhr
Tipp: Van Persie erzielt ersten Treffer - Quote 3.50

Nach der Niederlage von Manchester United am letzten Spieltag bei Norwich City, ist ein Erfolg gegen den Tabellenletzten Queens Park Rangers Pflicht. Die Londoner haben 20 Stunden vor der Partie am Samstag die Reißleine gezogen und sich von Trainer Mark Hughes getrennt. Dass aber gerade im Old Trafford sofort die Wende gelingt, darf bezweifelt werden.

Reicht es nach zwei Handicap-Siegen der „Red Devils“ in der vergangenen Spielzeit auch dieses Mal zu einem Sieg mit mindestens zwei Toren Differenz, beträgt die Quote immerhin 1.45. Sollte Robin van Persie, der in der Champions League unter Woche geschont wurde, der erste Treffer des Spiels gelingen, winkt eine Quote von 3.50.

Aston Villa
VS
FC Arsenal
Anstoß: 18.30 Uhr
Tipp: Arsenal führt zur Halbzeit - Quote 2.00

Für den FC Arsenal geht es am Samstagabend nach Birmingham zu Aston Villa. Eine Reise, die die „Gunners“ immer wieder gerne antreten. Die letzte Niederlage im Villa-Park liegt bereits 14 Jahre zurück. In der laufenden Saison hatten es die Hausherren bereits mit drei Topteams der Liga zu tun und zogen jedes Mal den Kürzeren – zuletzt gegen Manchester United (2:3) und Manchester City (0:5). Die Nord-Londoner feierten hingegen zuletzt in der Premier League einen überragenden 5:2-Erfolg im Derby gegen Tottenham Hotspur.

Kann die Wenger-Elf gegen die „Villans“ den nächsten Dreier einfahren, erhält man bei Wettanbieter Mybet einen Quotenwert von 1.70. Führt Arsenal, wie in drei der letzten vier Vergleiche, bereits zur Halbzeit, ist eine Quote von 2.00 möglich.

Tottenham Hotspur
VS
West Ham United
Anstoß: Sonntag, 17.00 Uhr
Tipp: West Ham verliert nicht - Quote 2.20

Tottenham Hotspur und Aufsteiger West Ham United schließen den 13. Spieltag am Sonntag ab. Für die „Spurs“ geht es darum den Negativtrend, nach drei Ligapleiten zuletzt, zu stoppen und der Favoritenrolle gegen die „Hammers“ gerecht zu werden. Für einen Heimsieg gibt es die akzeptable Quote von 1.65. Sollte West Ham die Partie hingegen ungeschlagen beenden, gibt es für die doppelte Chance eine Quote von 2.20.

Premier-League-Kombiwette
Gesamtgewinn bei 10 Euro Einsatz: 154,00 Euro

Holt Euch jetzt 100% Sportwetten Bonus bis zu 100€ bei MyBet Sportwetten!

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!

Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten

Dazugehörig