thumbnail Hallo,

Am Sonntag kommt es in der Premier League zum Aufeinandertreffen der beiden Torjäger. Wer kann den direkten Vergleich für sich entscheiden?

London. Für Fernando Torres sind Spiele gegen den FC Liverpool immer etwas Besonderes, hat er doch dreieinhalb überaus erfolgreiche Jahre beim Klub von Anfield Road erlebt. In 102 Partien für die „Reds“ erzielte er 65 Treffer. Eine Marke, die sein Nachfolger Luis Suarez erst noch erreichen muss. Seit dem Wechsel des Spaniers zum FC Chelsea hat dieser nie zu dieser Treffsicherheit zurückgefunden. In der laufenden Saison steht Torres immerhin bereits bei vier Saisontreffern – Suarez war in der Liga sogar schon siebenmal erfolgreich. Am Sonntag kommt es zum direkten Vergleich der Angreifer, wenn ihre Klubs an der Stamford Bridge aufeinandertreffen.

Suarez erneut treffsicher?

In den letzten Spielen erwies sich Luis Suarez in überaus guter Form. An den vergangenen vier Toren des FC Liverpool war der Uruguayer direkt beteiligt – zwei Treffer erzielte er selbst. Gelingt ihm auch gegen Chelsea wieder ein Tor, belohnt Wettanbieter Mybet den Einsatz mit einer Quote von 3.00. Erzielt der 25-Jährige sogar den ersten Treffer der Partie, steigt der Wert auf 7.00.

Fernando Torres durchlebt derzeit seine wohl beste Phase beim FC Chelsea. Unter der Woche gelang dem spanischen Nationalspieler gegen Schachtar Donezk der erste Treffer dieser Champions-League-Saison. Netzt er auch gegen seinen ehemaligen Klub ein, beträgt die Quote 2.75. Sollte er Suarez zuvor kommen und den ersten Treffer der Begegnung erzielen, ist wie beim Liverpool-Stürmer auch, ein Quotenwert von 7.00 möglich.

WETTE
DES
TAGES
BESTE WETTE
QUOTEN-WETTE
Suarez trifft - Quote 3.00
Suarez/Torres erzielt den ersten Treffer - Quote 7.00

Holt Euch jetzt 100% Sportwetten Bonus bis zu 100€ bei MyBet Sportwetten! 

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!


Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten

Dazugehörig