thumbnail Hallo,

Die Mannschaft von Bruno Labbadia liegt aktuell auf dem letzten Platz der Gruppe E und braucht unbedingt einen Sieg, wenn nicht schon zwei Spieltage zu früh das Aus kommen soll.

Kopenhagen. Anders als Bayer Leverkusen und Hannover 96, die ihre jeweilige Gruppe in der Europa League ungeschlagen mit sieben Punkten anführen, liegt der VfB Stuttgart überraschend auf dem letzten Platz der Gruppe E. Mittlerweile sind die Schwaben aber seit sechs Pflichtspielen ungeschlagen und mit einem Sieg bei den Dänen könnte die Gruppe wieder völlig offen sein. Goal.com und youwin liefern Euch die Quoten zum Match.

Stuttgart hat etwas gutzumachen

In einer Gruppe mit Steaua Bukarest, Molde FK und dem FC Kopenhagen müsste der VfB eigentlich weiter oben stehen, doch die Mannschaft von Trainer Bruno Labbadia hat sich erst spät vom Krisenstart erholt und so müssen jetzt unbedingt drei Zähler her. Das Hinspiel endete zu Hause allerdings nur 0:0. Wiederholt sich dieses Resultat, liegt die Quote dafür bei 9.25 - für die Gäste wäre das aber zu wenig. Wer glaubt, dass sie auf jeden Fall mehr reißen, der kann mit einer Quote von 1.86 sein Glück versuchen und darauf tippen, dass Stuttgart zuerst trifft.

Kopenhagen nicht zu unterschätzen

In den letzten fünf Pflichtspielen hat der FC Kopenhagen viermal keinen Gegentreffer kassiert. Die Quote dafür, dass sie das auch gegen den VfB Stuttgart schaffen, liegt bei 3.55. Sollten die Dänen hier tatsächlich erneut überraschen und zumindest zur Halbzeit in Führung liegen, kann mit einer Quote von 3.45 darauf gewettet werden.

Match-Quoten (youwin): Kopenhagen 2.86, Unentschieden 3.30, Stuttgart 2.34

Eure Meinung: Werden Hannover und Leverkusen ihre Pflichtaufgaben erfüllen?

WETTE
DES
TAGES
BESTE WETTE
QUOTEN-WETTE
Der VfB gewinnt mindestens eine Halbzeit - Quote 1.59
Es fallen mehr als 2,5 Tore - Quote 1.79

Holt Euch jetzt 100% Sportwetten-Bonus bis zu 50€ bei YouWin.com! 

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!


Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten

Dazugehörig