thumbnail Hallo,

Während es die Schwaben zu den Midfjorden und Norwegens Tabellenführer Molde zieht, muss die Werkself bei Rosenborg Trondheim antreten. Beide Teams sind als Favorit zu Gast.

Trondheim/Molde. Am zweiten Spieltag der Europa League wird es für den VfB Stuttgart und Bayer 04 Leverkusen norwegisch. Während die Werkself bei Rosenborg Trondheim antreten muss, bekommen es die Schwaben mit Molde FK zu tun. Goal.com präsentiert Euch zusammen mit youwin die besten Quoten zu den beiden Partien.

Sieg bei Molde als Motivator?

Von der Ausgangslage her ähneln sich die beiden Spiele. Beide deutsche Klubs spielten am ersten Spieltag nur Remis, obwohl sie gegen Metalist Charkiw und Steaua Bukarest jeweils mehr oder weniger in der Favoritenrolle steckten. Trondheim führt die Gruppe K nach dem 2:1-Sieg über Rapid Wien an, während Molde 1:2 gegen den FC Kopenhagen verlor.

Rund läuft es beim norwegischen Tabellenführer aktuell nicht gerade, in den letzten sechs Pflichtspielen gab es nur einen Sieg. Wer deshalb glaubt, dass der VfB Stuttgart dieses Mal seiner Favoritenrolle gerecht wird, der kann mit einer Quote von 4.85 darauf setzen, dass die Gäste beide Halbzeiten für sich entscheiden. Wer die Bundesliga verfolgt, der weiß aber, dass auch der VfB nicht optimal in die neue Spielzeit gekommen ist. Nach sieben sieglosen Spielen in Folge gab es am vergangenen Wochenende endlich den ersten Dreier - und das auch noch auswärts beim 1. FC Nürnberg. Mit einer Quote von 1.95 lässt sich darauf wetten, dass Stuttgart auch in Molde gewinnt.

Übrigens: Bei ihren letzten drei Siegen gewannen die Stuttgarter immer zu Null. Ist das auch gegen Molde so, liegt die Quote dafür bei 3.45.

Trondheim gut in Form

Trondheim liegt in der heimischen Liga nur noch zwei Zähler hinter Meister Molde und feierte zuletzt ein 5:2 gegen Hausgesund. Fallen auch im Duell mit Bayer Leverkusen mehr als 3,5 Tore ist das eine Quote von 3.10 wert. Bayer hat mit BK übrigens gemeinsam, dass beide Teams in ihren letzten zehn Pflichtspielen jeweils sechs Siege holten. In ihren letzten fünf Duellen holten die Norweger zwölf und die Leverkusener acht Punkte.

Wer glaubt, dass Bayer Leverkusen ebenfalls der Favoritenrolle gerecht wird und nach einer Halbzeitführung das Spiel für sich entscheidet, der kann sein Glück mit einer Quote von 4.55 versuchen und darauf setzen. Wer den Norwegern mehr zutraut, der kann die 4.55 wahnehmen und darauf tippen, dass die Gastgeber den ersten Treffer der Saison erzielen.

Eure Meinung: Entführen Stuttgart und Leverkusen zusammen sechs Punkte aus Norwegen?

WETTE
DES
TAGES
BESTE WETTE
QUOTEN-WETTE
Dortmund gewinnt - Quote 1.78
Beide Teams treffen - Quote 1.57

Holt Euch jetzt 100% Sportwetten-Bonus bis zu 50€ bei YouWin.com! 

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@] goal.com!


Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten

Dazugehörig