thumbnail Hallo,

Während Bayer Leverkusen gegen Trondheim und Stuttgart gegen Molde in der Favoritenrolle stecken, bekommen Gladbach mit Fenerbahce und Hannover mit Levante härtere Brocken.

In der Europa League spielen Bayer 04 Leverkusen, der VfB Stuttgart, Hannover 96 sowie Borussia Mönchengladbach um die nächsten Punkte in der Gruppenphase. Goal.com und Tipico liefern Euch die Quoten zum zweiten Spieltag der Gruppenphase, in der die deutschen Vertreter mit unterschiedlichen Chancen in ihre Partien gehen werden.

Gruppe C: Borussia Mönchengladbach muss die 0:5-Schlappe gegen Borussia Dortmund erst einmal verdauen. Ein Sieg gegen den türkischen Vize-Meister könnte neue Euphorie an den Niederrhein bringen. Auch Fenerbahce hat seine Form noch nicht gefunden in der laufenden Saison. Zuletzt gab es nur einen Sieg in den letzten sechs Pflichtspielen. Verdauen die Türken ihre Pleite gegen Kasimpasa besser als Gladbach die BVB-Niederlage? Eine Quote für den Auswärtssieg liegt bei 4.00.

weitere Top-Quoten: Marseille 1.33, Unentschieden 5.30, Limassol 10.0

Gruppe E: Der VfB Stuttgart konnte am Wochenende endlich seinen ersten Sieg in der Liga feiern, was den Schwaben gegen Molde FK Auftrieb geben sollte. Die Buchmacher sehen das Team von Bruno Labbadia trotz zuvor sieben Pflichtspielen ohne Sieg in der Favoritenrolle. Molde verlor in der Gruppenphase schon gegen den FC Kopenhagen und steht bereits jetzt unter Zugzwang. Sollte hier Stuttgart keine Probleme bekommen, liegt die Quote für den Schwabensieg bei 2.00.

weitere Top-Quoten: Bukarest 2.30, Unentschieden 3.30, Kopenhagen 3.30

Gruppe K: Bayer Leverkusen ist mit einem Heim-0:0 gegen Metalist Charkiw eher peinlich in die Europa League gestartet. Mittlerweile sind Bender und Co aber auf gutem Kurs. Zuletzt gab es ein 1:1 gegen Mönchengladbach und Siege gegen Augsburg und Fürth. Rosenborg Trondheim ist aber nicht zu unterschätzen. Die Gastgeber verloren innerhalb der letzten zehn Pflichtspiele nur einmal. Auch gegen Wien am ersten Spieltag der Europa League gab es einen Sieg. Gewinnt hier Trondheim, ist das 3.40 wert.

weitere Top-Quoten: Charkiw 1.40, Unentschieden 4.50, 9.00 5.50

Gruppe L:  Hannover 96 liegt die Europa League. Gegen Twente konnten sich die Niedersachsen immerhin ein 2:2 erkämpfen. Auch gegen Nürnberg gab es in der Liga einen saftigen 4:1-Erfolg. Ob die Pleiten gegen Hoffenheim und Hamburg der Mehrfachbelastung zuzuschreiben sind? Christian Lell und Levante konnten am ersten Spieltag der Europa League jedenfalls gegen Helsingborg gewinnen. Holen die 96er hier trotzdem drei Zähler, liegt die Quote dafür bei 1.90.

weitere Top-Quoten: Helsingborg 3.30, Unentschieden 3.50, Twente 2.20

WETTE
DES
TAGES
BESTE WETTE
QUOTEN-WETTE
Hannover gewinnt - Quote 1.90
Marseille schlägt Limassol - Quote 1.33

Wettet jetzt auf die Partie bei tipico.com und erhaltet einen 100%-Bonus bei Neuanmeldung von bis zu 100 Euro!

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!


Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten


Dazugehörig