Wiedersehen macht Freude: Legt die Niederlande gegen Ungarn nach?

Beide Mannschaften starteten erfolgreich in die Qualifikation zur kommenden WM-Endrunde – doch welches Team feiert im zweiten Spiel den zweiten Sieg?
Matchquoten (mybet): Ungarn 6.00, Unentschieden 4.00, Niederlande 1.50

Budapest. Die Mannschaften aus Ungarn und der Niederlande trafen bereits in der Qualifikation zur Europameisterschaft in Polen und der Ukraine aufeinander – mit dem besseren Ende für „Oranje“. In der Gruppe D der Qualifikation für die WM 2014 in Brasilien begegnen sich beide Nationen zum wiederholten Male. Hat das Team von Trainer Sandor Egervari dieses Mal größere Chancen gegen den schier übermächtigen Gegner etwas Zählbares mitzunehmen?

Lässt „Oranje“ nichts anbrennen?

Ein Blick auf die bisherige Bilanz lässt dies kaum vermuten: Die letzten sechs Begegnungen gingen allesamt an die Niederländer. Die jüngsten Vergleiche endeten – mit 7:1, 4:0 und 5:3 – zudem sehr deutlich. Sollte es wieder zu einem Sieg mit mindestens zwei Toren Unterschied reichen, beträgt die Quote 2.15. Führt die Elf von Neu-Trainer Louis van Gaal, wie in den letzten vier Aufeinandertreffen, bereits zum Seitenwechsel, liegt die Quote bei 1.90.

Liefert das Spiel ein weiteres Mal die Garantie zu einem Schützenfest? Fallen zum vierten Mal in Folge mehr als 3,5 Treffer in dieser Partie, bietet Buchmacher Mybet einen Quotenwert von 2.70. Für Ungarn kamen die letzten Spiele gegen „Oranje“ vor eigenem Publikum einem Alptraum gleich: Dreimal in Folge gelang kein eigener Treffer. Sollte dies auch am Dienstag der Fall sein, erhält man eine Quote von 2.15.

WETTE
DES
TAGES
BESTE WETTE
QUOTEN-WETTE
Niederlande führt zur Halbzeit - Quote 1.90 (mybet)
Ungarn erzielt den ersten Treffer - Quote 2.95 (mybet)

Holt Euch jetzt 100% Sportwetten Bonus bis zu 100€ bei MyBet Sportwetten! 

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!


Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten