thumbnail Hallo,

Früher jubelte Kuranyi im Trikot der Schwaben. Heute muss er sich gegen sie stellen und sein Team in die Europa League führen. In der russischen Liga gab es aber einen Fehlstart.

Stuttgart. Es könnte besser laufen für Dynamo Moskau. Die Mannschaft liegt nach fünf Pleiten in Folge ohne Zähler auf dem letzten Platz der russischen Premier Liga. Der VfB Stuttgart hat mit dem 5:0-Sieg gegen den SV Falkensee-Finkenkrug zwar schon eine Pflicht-Partie erfolgreich bestritten, aber erstens ist dieser Gegner nicht repäsentativ in Sachen Formkurve und zweitens ist die Qualifikation zur Europa League noch einmal ein ganz anderer Motivator. Goal.com und mybet liefern Euch die Quoten zum Hinspiel.

Über Kiew in die Königsklasse?

Für einen Spieler von Dynamo Moskau wird es eine ganz besondere Partie werden - Kevin Kuranyi. Der Kapitän der russischen Elf wurde durch seine Treffer, die er früher für die Schwaben erzielte, zum Nationalspieler. Kommt seine Mannschaft beim VfB zum Torerfolg, liegt die Quote dafür bei 1.45.

Für Kuranyi läuft es aber nicht gut. Im letzten Spiel sah er die Gelb-Rote Karte. Der VfB spielte dagegen eine ungeschlagene Vorbereitung. Wer glaubt, dass Stuttgart sich gegen Moskau durchsetzt, der kann mit einer Quote von 1.60 darauf tippen. Immerhin ist es ja auch ein Heimspiel.

Man darf nicht vergessen: Zählt man die vergangenen Saison hinzu, hat der VfB Stuttgart in den letzten zehn Pflichtspielen nur einmal verloren und das gegen Bayern. Lassen die Schwaben auch gegen Moskau nichts anbrennen, kann es durchaus sein, dass Stuttgart schon in der ersten Viertelstunde trifft. Die Quote hierfür: 2.65. Ist der VfB der Gewinner beider Halbzeit, ist das eine Quote von 1.40 wert.

Eure Meinung: Packt Stuttgart die Qualifikation zur Europa League?

WETTE
DES
TAGES
BESTE WETTE
QUOTEN-WETTE
Stuttgart gewinnt - Quote 1.60 (mybet)
Es fallen mehr als 1,5 Treffer - Quote 1.25 (mybet)

Holt Euch jetzt 100% Sportwetten Bonus bis zu 100€ bei MyBet Sportwetten! 

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!


Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten

Dazugehörig