thumbnail Hallo,

Rotterdam ging im Hinspiel zwar in Führung, doch ein Eigentor zum Ausgleich brachte die Wende sodass am Ende das neue Team von Ex-Herthaner Raffael mit 2:1 gewann.

Matchquoten (panbet): Rotterdam 2.48, Unentschieden 3.50, Kiew 2.92

Rotterdam. Ex-Herthaner Raffael steht mit seinem neuen Arbeitgeber Dynamo Kiew mit einem Bein in der Champions League. Das Hinspiel der Qualifikationsrunde konnten die Ukrainer für sich entscheiden. Doch noch ist nichts entschieden. Feyenoord konnte den wichtigen Auswärtstreffer zum 2:1 erzielen und hat im Rückspiel noch alle Chancen der Welt. Verloren haben die Niederländer nach eigener Führung ohnenhin nur, weil Immers ein Eigentor fabrizierte und somit die Wende einleitete.

Packt Raffael mit Kiew die CL-Quali?

Wer glaubt, dass Dynamo Kiew wieder mit einem knappen 1:2 das Spiel für sich entscheidet, der kann mit einer Quote von 11.00 sein Glück versuchen und darauf setzen. Sollte Feyenoord nach 90 Minuten 2:1 in Führung liegen würde es zur Verlängerung kommen. Auf jeden Fall liegt Feuer in der Luft, was bedeuten kann, dass es auch zu einem Elfmeter und einem Platzverweis kommen kann. Die Quote für einen Elfmeterpfiff liegt bei 3.55, während der Quotenwert für einen Platzverweis 3.75 beträgt.

Vorteil für Rotterdam ist, dass das Rückspiel im eigenen Stadion stattfindet und die Niederländer somit die Unterstützung der meisten Fans sicher haben. Treffen die Niederländer dadurch angespornt in beiden Halbzeiten liegt die Quote dafür bei 12.5.
 
Goal.com-Tipp: Feyenorrd schießt mindestens ein Tor – die Quote: 1.25

Matchquoten (panbet): Rotterdam 2.48, Unentschieden 3.50, Kiew 2.92

Eure Meinung: Welches Team qualifiziert sich für die Champions League?

Bis zu 10% Bonus auf alle Kombiwetten bei Panbet.com! 

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!


Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten

Dazugehörig