thumbnail Hallo,

Die Niederlande muss das frühe Gruppen-Aus bei der EURO 2012 erst einmal verarbeiten. Mit einer vermeintlich leichten Gruppe könnte die WM-Qualifikation ohnehin klappen.

Die Blamage bei der Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine muss aus den Köpfen der Oranje-Elite, ein Umbruch muss her. Begünstigt könnte dieser Umbruch durch eine vermeintlich leicht Qualifikationsgruppe zur WM 2014 in Brasilien werden. In der Gruppe D sind Robben und Co. die einzigen EM-Teilnehmer. Größter Konkurrent dürfte die Türkei sein, bei der man nie genau weiß, wie stark sie auftreten wird. Doch auch mit Mannschaften wie Rumänien oder Ungarn sollte gerechnet werden.

Niederlande Favorit in Gruppe D

Der Vize-Weltmeister von 2010 dürfte in der Gruppe D wohl trotz schwacher Leistung bei der EM der Topfavorit auf die WM-Qualifikation sein. Wer das auch so sieht, der kann sein Glück mit einer Quote von 1.285 versuchen und darauf setzen. Wer sich sicher ist, dass die türkische Nationalmannschaft nach der misslungenen Relegation dieses Mal ihr Potenzial abrufen wird, der setzt mit einer Quote von 5.50 auf Arda Turan und Kollegen. Auch die Nationalmannschaft von Rumänien ist immer für eine Qualifikation gut, auch wenn es für die EURO 2012 nicht gereicht hat. Rumäniens Quote: 9.00.

Einen Geheimtipp für Zocker hat die Qualifikationsgruppe D dann aber doch noch, denn eine Quote von 1001.00 für Estland ist ganz schön verlockend, wenn man bedenkt, dass die Esten auf dem Weg zur EURO 2012 erst in der Relegation gescheitert sind.

Weitere Quoten:

Ungarn: 17.00
Andorra: 10001.00

Eure Meinung: Welchen Teams aus der Gruppe D traut Ihr die WM-Qualifikation zu?

Gratiswette im Wert von 100€ + Sportingbet Club-Punkte! 

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!


Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten

Dazugehörig