thumbnail Hallo,

In Österreich sind die „Roten Bullen“ auch in der kommenden Saison wieder der Favorit auf den Meistertitel.

 

Salzburg. „Wir wollen natürlich Meister werden, aber das will Sturm auch. Sie haben sich gut entwickelt, aber wir müssen uns nicht verstecken. Wir haben mit der Favoritenrolle kein Problem, wissen aber, dass die Konkurrenz auch nicht schläft. Aber das ist auch gut so für den Fußball, weil Konkurrenz belebt das Geschäft“, erklärte Ricardo Moniz, Trainer von RB Salzburg, kürzlich in einem Interview mit Laola.at. Der Coach, der auch schon beim Hamburger SV unter Vertrag stand, hat die Fehler seiner Mannschaft analysiert und will sich nun auf das Team in der kommenden Spielzeit besser verlassen können. Auch wenn das Titelrennen sicherlich nicht gerade einfacher wird.

 

Moniz noch immer sauer

 

„Wir haben letztes Jahr immer wieder gezeigt, dass die großen Gegner kein Problem waren. Aber mit den sogenannten Kleinen hatten wir immer wieder Probleme. Das hat uns in der letzten Saison auch die Meisterschaft gekostet. Deshalb müssen wir konzentriert auftreten“, fordert Moniz. Und der Coach wäre nur allzu gerne in der vergangenen Saison zumindest in die Champions League-Qualifikation eingezogen: „Das tut noch immer weh! Es unterschätzen alle, wie nah wir eigentlich dran waren. Wir haben den Titel gegen Ried verloren, die Partie müssen wir gewinnen. Sturm ist zurecht Meister geworden.“ In der kommenden Saison will sich dann aber wieder Red Bull den Titel sichern.

 

FAKTEN

* Red Bull Salzburg wird von Ricardo Moniz trainiert
* Er arbeitete auch schon für den Hamburger SV
* Salzburg gilt als Favorit auf die Meisterschaft

INTERESSANTE WETTMÖGLICHKEITEN

* Red Bull Salzburg wird 2012 Meister – Quote: 1.70
* Red Bull Salzburg landet unter den besten drei Teams – Quote: 1.03



Seid Ihr auch so richtige Wett-Fans? Dann legt doch jetzt los und sichert Euch Gewinne. Aber Goal.com möchte in jedem Fall wie immer auch noch eine Empfehlung aussprechen: Wenn Ihr wettet, dann nur mit Maß! Außerdem: Glücksspiel kann süchtig machen und die Teilnahme ist erst ab einem Alter von mindestens 18 Jahren erlaubt!

 

Meldet Euch nun bei unserem Partner Unibet an und sichert Euch tolle Gewinne und einen Bonus von bis zu 30 Euro!