Spielbericht

Donnerstag, 19. Juni 2014

Caption

Ausgerechnet Suarez! Der Spieler des Jahres in England ist für die bittere Niederlage der Three Lions verantwortlich. Er traf zweimal beim Sieg der Uruguayer im Gruppenspiel.

Caption

Kolumbien siegt nach spannenden Schlussminuten verdient gegen die Elfenbeinküste. James Rodriguez führt sein Team mit einer exzellenten Vorstellung in das Achtelfinale.

Mittwoch, 18. Juni 2014

Caption

Der Weltmeister scheidet nach der zweiten Niederlage im zweiten Spiel aus. Zu wenig Kreativität und Torgefahr sowie ein starker Gegner besiegelten das Aus.

Dienstag, 17. Juni 2014

Caption

"Angstgegner" Mexiko bremst Brasilien aus: Gegen die Mittelamerikaner tat sich der WM-Gastgeber schwer und muss ein Remis hinnehmen. Keeper Ochoa avancierte zum Mann des Abends.

Caption

Nach schwacher erster Hälfte reagierte der Geheimfavorit im zweiten Durchgang genau richtig und konnte letztlich einen nicht unverdienten Sieg einfahren.

Caption

Die USA sichern sich im zweiten Spiel der deutschen Gruppe drei Zähler. Ein Herthaner lässt die Klinsmann-Elf am Ende jubeln.

Montag, 16. Juni 2014

Caption

Die Super Eagles erreichen gegen den Iran nur ein schwaches, torloses Unentschieden. Den Afrikanern ist zu wenig eingefallen gegen engagierte, aber recht harmlose Iraner.

Caption

Thomas Müller würde mit Deutschland gerne die WM gewinnen und zudem seinen Titel als Torschützenkönig verteidigen. Der Auftakt gegen Portugal war mehr als vielversprechend.

Caption

Gegen den WM-Neuling tat sich Titelanwärter Argentinien sehr schwer und brauchte die Mithilfe Bosniens für einen mühsamen Arbeitssieg zum Auftakt.

Sonntag, 15. Juni 2014

Caption

Die Equipe Tricolore gewinnt verdient, aber ohne Glanz gegen die Mittelamerikaner. Diese mussten eine ganze Halbzeit in Unterzahl spielen und waren nie gefährlich.

Caption

Sprichwörtlich in letzter Sekunde sicherten sich die Eidgenossen den Sieg. Der Nati-Coach wechselte diesen ein. Beide Torschützen kamen von der Bank

Caption

Die Ivorer drehen die Partie gegen schwache Japaner und verdienen sich ihre ersten drei Punkte. Drogba nahm nach seiner Einwechslung das Heft in die Hand.

Samstag, 14. Juni 2014

Caption

Völlig überraschend startet Costa Rica mit einem Sieg gegen Favorit Uruguay in die WM und holte nach einer überragenden zweiten Halbzeit drei verdiente Punkte.

Caption

Kolumbien feiert einen 3:0-Erfolg über Griechenland. Nach früher Führung für die Cafeteros werden die Griechen gnadenlos augekontert.

Caption

Chile darf zum WM-Auftakt einen 3:1-Sieg gegen Australien bejubeln. Dabei musste der Favorit bis in die Nachspielzeit um die drei Punkte bangen.

Freitag, 13. Juni 2014

Caption

Mit einer furiosen zweiten Halbzeit hat Holland erfolgreich Revanche für das verlorene Endspiel von 2010 genommen. Spanien steht bereits unter Druck.

Caption

Zwei reguläre Tore von Giovani dos Santos wurden nicht gewertet, Mexiko siegte am Ende trotzdem gegen ein enttäuschendes Kamerun.