Dienstag, 16. September 2014

Caption

Der Bundesligist ging in Monaco zu leichtfertig mit den eigenen Chancen um und wurde mit der ersten Pflichtspiel-Niederlage der Saison bestraft.

Caption

Den Dortmundern ist in der Champions League ein Auftakt nach Maß gelungen. Dank Toren von Immobile und Aubameyang bezwang man die Gunners.

Montag, 15. September 2014

Caption

Gala kommt nicht in Tritt, enttäuscht erneut in der Offensive und muss sich mit einem Punkt gegen Eskisehir begnügen. Auch Fener spielt nur remis.

Sonntag, 14. September 2014

Caption

Hannover liegt dank starker erster halben Stunde komfortabel in Front, schaltet danach verstärkt in den Verwaltungs-Modus. Hamburg kommt zu Chancen, verpasst aber den Anschluss.

Caption

United feiert am vierten Premier-League-Spieltag den ersten Sieg. Gegen den Aufsteiger QPR siegten die Red Devils erstmals in einem Pflichtspiel seit 131 Tagen.

Caption

Eine kämpferische Truppe von Trainer Markus Weinzierl sicherte sich den ersten Saisonsieg bei Thomas Schaafs Eintracht Frankfurt und darf aufatmen.

Caption

Eine überragende erste Hälfte bringt Inter den Sieg gegen Sassuolo. Lazio holt die ersten drei Punkte der neuen Saison. Florenz enttäuscht.

Samstag, 13. September 2014

Caption

Real ist die bessere Mannschaft, beißt sich aber die Zähne an Moya aus. Die zweite Hälfte bringt Besserung auf Seiten Atleticos - und den Sieg dank eines Jokers.

Caption

Die Gladbacher Borussia ließ dem FC Schalke vor heimischem Publikum keine Chance. Damit dürfte der Ton bei den Königsblauen wieder rauer werden.

Caption

PSG lässt in der Fremde wieder Punkte liegen. Trotz bester Chancen muss sich Paris mit einem Remis begnügen. Ibra trifft nur die Latte, Doucoure schockt den Hauptstadtklub.

Caption

Barcelona behält weiterhin seine weiße Weste. In einem rassigen, temporeichen Spiel bewies Barca-Trainer Luis Enrique mit der Einwechslung von Neymar ein goldenes Händchen.

Caption

Der Japaner stand beim souveränen Heimsieg gegen den SC Freiburg im Mittelpunkt und krönte seine gelungene Rückkehr nach Dortmund mit einem Tor.

Caption

Die Wölfe bleiben auch im dritten Spiel ohne Sieg. Dennoch ist das Remis in Hoffenheim ein Punktgewinn. Neuzugang Guilavogui kam, sah und flog vom Platz.

Caption

Die Rheinhessen konnten bei der Alten Dame den ersten Sieg der neuen Saison feiern. Für die Hertha stehen nach der erneuten Niederlage schwere Wochen an.

Caption

Es gab im Süden nichts Neues: Der VfB Stuttgart musste ohne Punkte die Heimreise antreten. Die Schwaben können scheinbar nicht beim FC Bayern siegen.

Caption

Im direkten Duell der Aufsteiger lieferten sich Paderborn und Köln ein umkämpftes, aber chancenarmes Spiel. Am Ende stand auf beiden Seiten die Null.