thumbnail Hallo,

In grafischer Hinsicht hat EA eine ordentlich Schippe draufgepackt. Auf den 14 neuen Screenshots zu FIFA 13 sehen nicht nur die Spieler noch realistischer aus.


Der Hochsommer ist für viele Sonnenanbeter das allerhöchste der Gefühle. Endlich ab in die Sonne, an den See, in die Freibäder. Das Ziel: möglichst braun werden, ungeheure Mengen an Eis konsumieren und die Sonnenstrahlen genießen. Diejenigen, die sich lieber im Stadion statt im Becken aufhalten, haben aber auch spätestens Ende August nichts zu meckern. Denn wenn die Bundesliga-Saison beginnt und das Leder wieder rollt, brauchen eingefleischte Fußballfans keine Sonne mehr.

Was allerdings wir Zocker unter den Anhängern des beliebtesten Ballsports der Welt dringend brauchen, ist ein neuer Grund, um uns vor den Bildschirm zu klemmen und in die Haut unserer Lieblingsspieler zu schlüpfen. Nur gut, dass die Jungs von Electronic Arts jedes Jahr fast pünktlich zum Saisonstart einen neuen FIFA-Teil in die wartende Meute schleudern. FIFA 13 kann nicht nur mit neuen Features wie den taktischen Freistößen oder die First Touch Control, die je nach Situation bestimmt, wie schwer ein gepasster Ball angenommen werden kann, aufwarten. Auch in grafischer Hinsicht hat EA eine ordentlich Schippe draufgepackt.

Denn wie man auf den 14 neuen Screenshots zu FIFA 13, die wir in unsere Galerie hochgeladen haben, sehen die Spieler noch realistischer, die Gesichter noch detaillierter und die Spielsituationen noch explosiver aus. Als echter Fußballfreund kommt man wohl dieses Jahr nicht an FIFA 13 vorbei.

FIFA 13  erscheint am 27. September 2012 für XBox 360, PS3, PC und Wii.

Bestelle FIFA 13 bei Amazon

Dazugehörig