thumbnail Hallo,

Gegen den türkischen Erstligisten Besiktas reichte es für den FC Schalke 04 trotz höherer Spielanteile nur zu einem Unentschieden.

Istanbul. Der FC Schalke 04 hat den nächstne Testspielsieg verpasst. Gegen den türkischen Erstligisten Besiktas Istanbul reichte es für die Königsblauen trotz höherer Spielanteile nur zu einem 1:1-Unentschieden.

FC Schalke 04 - Besiktas JK 1:1 (0:0)

Tore: 1:0 Draxler (56.), 1:1 Franco (64.)

Schalke: Fährmann (46. Unnerstall) - Höger (46. Uchida), Matip (74. Santana), Höwedes, Fuchs - Farfan (65. Clemens), Neustädter, Jones (65. Goretzka), Draxler - Szalai (46. Bastos), Huntelaar (65. Pukki)

Nach einer ruhigen Anfangsphase erspielten sich die Schalker ein Übergewicht und kamen durch Jefferson Farfan, Adam Szalai und Klaas-Jan Huntelaar zu guten Chancen, die sich gegenseitig in Szene setzten. Nachdem Huntelaar nach Zuspiel von Farfan fünf Minuten vor der Pause mit einem Flachschuss scheiterte, hatte Olcay Sahan allerdings zweimal die Führung für Besiktas auf dem Fuß, die er aber kläglich vergab.

In der zweiten Halbzeit blieb Schalke offensiv, Julian Draxler konnte einen Konter nach genauem Zuspiel von Huntelaar schließlich zum ersten Treffer nutzen. Kurz darauf glich Pedro Franco allerdings per Kopf aus kurzer Distanz für die Türken aus. In der ruppigen Schlussphase dominierten die Schalker das Spiel, der entscheidende Treffer wollte aber nicht mehr fallen.

Im nächsten Testspiel am Mittwoch treffen die Königsblauen auf den FC Southampton.

EURE MEINUNG: Wie weit ist der Vorbereitungsstand der Schalker?

Umfrage des Tages

Wer übernimmt beim FC Barcelona?

Dazugehörig