thumbnail Hallo,

Jose Mourinho kehrt erstmals seit zwei Jahren wieder an die Stamford Bridge zurück. Er wird dort das Testspiel zwischen Russland und Brasilien verfolgen.

London. Jose Mourinho wird am Montagabend erstmals seit 2010 wieder an der Stamford Bridge zu Gast sein. Dort wird der Trainer von Real Madrid das Testspiel zwischen Russland und Brasilien verfolgen. Mourinho folgt damit einer Einladung des brasilianischen Fußballverbandes.

Auch Rückkehr als Trainer?

Bereits seit einiger Zeit gibt es Gerüchte darüber, dass Mourinho eine Rückkehr zum FC Chelsea in Betracht ziehe, sollte er von Roman Abramowitsch mehr Mitspracherecht bei Transfers bekommen. Angeblich ist sein Abschied von Real Madrid bereits beschlossene Sache, als mögliche neue Arbeitgeber stehen außerdem Paris Saint-Germain und Manchester City im Raum.

Mourinho nährt Gerüchte

„Alle wissen, dass ich ein Abenteurer bin. Nach Portugal, England, Italien und Spanien ist es aber schwer, ein neues Ziel zu finden. Deswegen kann es mich auch an ein altes Ziel ziehen“, sagte Mourinho in der vergangenen Woche und heizte damit die Gerüchte um eine Rückkehr selbst weiter an.

Der Portugiese war zuletzt als Trainer von Inter Mailand im Champions-League-Achtelfinale 2010 an der Stamford Bridge. Damals siegte seine Mannschaft durch ein Tor von Samuel Eto'o mit 1:0 und gewann am Ende auch den Wettbewerb.


EURE MEINUNG: Wird Mourinho zu Chelsea zurückkehren, wann auch immer?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig