thumbnail Hallo,

Eigentlich stand der Flügelspieler nicht im Aufgebot der Elftal. Doch aufgrund einer Verletzung des Schalke-Stürmers rückt Robben nun für das Länderspiel nach.

Amsterdam. Arjen Robben vom FC Bayern München wird doch beim Länderspiel der Niederlande gegen Italien am Mittwoch teilnehmen. Der Flügelspieler wurde von Trainer Louis van Gaal für den verletzten Klaas-Jan Huntelaar von Schalke 04 nachnominiert.

Huntelaar fällt aus

Der Schalke-Angreifer muss aufgrund eines Blutergusses im Auge seinen Einsatz beim Länderspiel absagen. Louis van Gaal teilte zwar mit, dass die Verletzung nicht gefährlich sei, er aus Vorsorge aber auf den 29-Jährigen verzichten werde.

Ob Huntelaar auch am Samstag für die Bundesligapartie in der Allianz Arena gegen den FC Bayern ausfällt, ist noch unklar.

Nachrücker Robben

Angesichts des Ausfalls nominierte der Bondscoach Arjen Robben nach. Am Dienstagvormittag trainierte der Niederländer mit den daheim gebliebenen Spielern des Rekordmeisters an der Säbener Straße. Kurzfristig reiste er zur Nationalmannschaft in die niederländische Hauptstadt nach.

EURE MEINUNG: Was haltet ihr von der Nachnominierung von Robben?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig