thumbnail Hallo,

Bei unterirdischen Temperaturen hatten die Fans des FC Basel nicht viel zu lachen. Der Rekordmeister legte den Grundstein für den 3:0-Erfolg bereits in der ersten Halbzeit.

Basel. In einem Testspiel beim FC Basel gab sich der FC Bayern München keine Blöße und siegte locker mit 3:0. Dabei fielen die Tore durch Mario Mandzukic, Bastian Schweinsteiger und Franck Ribery bereits in der ersten Spielhälfte. Die harmlosen Schweizer hatten über 90 Minuten nicht den Hauch einer Chance gegen der Tabellenführer der Bundesliga.

Bayern behält weiße Weste

Der deutsche Rekordmeister Bayern München hat seine weiße Weste in der Vorbereitung auf die Rückrunde in der Fußball-Bundesliga gewahrt und war in jeder situation Herr der Lage gegen überforderte Schweizer. Zuvor hatte die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes schon den katarischen Meister Lekhwiya SC (4:0) und Ligarivale Schalke 04 (5:0) bezwungen.

Am Sonntag (18.00 Uhr) steht bei Drittligist SpVgg Unterhaching bereits der nächste Test an. Die Münchner starten mit einem Heimspiel gegen Aufsteiger SpVgg Greuther Fürth am kommenden Samstag in die Rückrunde.

Trainer Jupp Heynckes darf nach den bisherigen Eindrücken aus Trainingslager und Testspielen also durchaus zufrieden sein. In dieser Form werden sich die Bayern in der Rückrunde wohl weder von Borussia Dortmund noch von Bayer Leverkusen noch abfangen lassen.


EURE MEINUNG: Ist dem FC Bayern die Meisterschaft noch zu nehmen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig