thumbnail Hallo,

In einem Vorbereitungsspiel in Dubai trennten sich im Bundesliga-Duell der Hamburger SV und Borussia Mönchengladbach mit 2:2. Badelj, Rudnevs, Hrgota und Daems erzielten die Tore.

Dubai. In einem Testspiel im Rahmen ihres Trainingslagers in Dubai trennten sich Borussia Mönchengladbach und der Hamburger SV 2:2. Am Ende ging das Remis für beide mannschaften in Ordnung.

Daems trifft wieder vom Punkt

Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat im letzten Testspiel seines Winter-Trainingslagers erstmals Federn gelassen. Gegen den Ligarivalen Borussia Mönchengladbach mussten sich die Rothosen trotz langer Führung mit einem 2:2 (2:1) begnügen. Milan Badelj (13.) und Artjoms Rudnevs (39.) trafen für den HSV, Kapitän Filip Daems (27., Foulelfmeter) und Branimir Hrgota (86.) gelang jeweils der Ausgleich.

Van der Vaart angeschlagen

Für die Borussia war es der erste Test im Rahmen des Trainingslagers in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Der HSV hatte zuvor den saudischen Klub Al Shabab (3:2) und Lokomotive Taschkent (3:1) bezwungen. Im Spiel gegen die Usbeken hatte sich Rafael van der Vaart eine Zerrung zugezogen, in einer Woche soll der Niederländer wieder in das Training einsteigen.

Zum Rückrundenauftakt muss Gladbach nach Hoffenheim, Hamburg tritt am ersten Spieltag in Nürnberg an. Bereits gestern hatte der FC Bayern in einem Testspiel in Dubai Schalke mit 5:0 besiegt.


EURE MEINUNG: Was sagt ihr zum Testspielresultat?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig