thumbnail Hallo,

Die Südamerikaner siegten in Danzig nach Toren von Cavani und Suarez gegen Polen mit 3:1. Nach dem Spiel lobte Polens Nationaltrainer den Kontrahenten.

Danzig. Die polnische Nationalmannschaft unterlag im Testspiel gegen Uruguay mit 1:3. Der Liverpool-Stürmer Luis Suarez und Neapels Angreifer Edinson Cavani markierten zwei Tore für die Gäste - Polens Innenverteidiger Kamil Glik traf zudem unglücklich ins eigene Tor.

Uruguay stäker als England

Wir haben Uruguay stark erwartet. Es ist klar, dass sie viele gute Einzelspieler haben, die in den besten europäischen Ligen spielen. Ich stufe Uruguay höher als England ein. Das Tempo war deutlich höher als gegen England, wir konnten uns aber trotzdem einige Chancen erspielen, äußerte sich Polens Nationaltrainer Waldemar Fornalik nach der Partie gegenüber Reportern.

Lob für den Gegner

Wir hatten unsere Chancen und haben versucht in der Offensive für Gefahr zu sorgen. Meine Spieler hatten in einigen Phasen Probleme, mit den südamerikanischen Spielern in der Beweglichkeit mitzuhalten. Uruguay hat in der Defensive sehr clever gespielt und dann bei Balleroberungen schnell umgeschaltet, sprach der Coach weiter.

In knapp vier Wochen geht es für Polen gegen Mazedonien weiter. Beim letzten Testspiel des Jahres kann Fornalik jedoch nur auf Spieler aus der heimischen Ekstraklasa zählen.

EURE MEINUNG:  Wie bewertet ihr diese Aussagen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !


Dazugehörig