thumbnail Hallo,

Zlatan Ibrahimovic rät Steven Gerrard zum Wechsel

Sowohl Ibrahimovic als auch Gerrard gehören zu den Größen des Weltfußballs. Ersterer würde den Engländer gerne bei einem anderen Verein sehen.

Liverpool/Paris. Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic würde einen Wechsel Steven Gerrards vom FC Liverpool zu einem internationalen Top-Klub begrüßen. Das erklärte der Kapitän der schwedischen Nationalmannschaft vor dem Länderspiel gegen England.

„Gerrard in ganz Europa respektiert“

Der Stürmer von Paris St. Germain betonte seine Wertschätzung für den Kapitän der Engländer: „Ich denke, Steven Gerrard wird in ganz Europa respektiert. Er ist der Spieler vor dem Trainer warnen, weil er den Unterschied machen kann. Aber auch wenn Liverpool natürlich ein großer Klub ist, würde ich Steven gerne bei einem großen internationalen Klub sehen.“

„Größere Fähigkeiten als ein normaler Spieler“

Erst kürzlich hatte Gerrard erklärt, dass er in den vergangenen Jahren mehrere Anfragen von Jose Mourinho abgelehnt hat. Ibrahimovic hingegen denkt, ein Wechsel wäre auch gut für die Nationalmannschaft: „Ich würde es gerne für England sehen, denn es ist aufregend, wenn jemand in ein anderes Land geht und dort zeigt, was er kann. Gerrard hat größere Fähigkeiten als ein normaler Spieler.“

Vorfreude vor dem Länderspiel

Beim letzten Aufeinandertreffen mit Gerrard und den „Three Lions“ bei der Europameisterschaft verlor Ibrahimovic mit Schweden knapp 2:3. „Das Spiel war ausgeglichen, wir hätten gewinnen können und England auch. Wir haben gut gespielt, kamen nach dem 0:1 zurück und haben 2:1 geführt, nur um am Ende mit 2:3 zu verlieren“, erinnert sich „Ibra“.

Nicht zuletzt deshalb freut sich der schwedische Kapitän auf das Spiel: „Gegen englische Mannschaften zu spielen, ist immer aufregend. Es sind schwierige Spiele, auch auf Klubebene.“

EURE MEINUNG: Sollte Gerrard Liverpool verlassen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !


Dazugehörig