thumbnail Hallo,

Pflichtsieg für Portugal gegen Panama

Die Seleccao gewinnt in einem durchschnittlichen Match gegen den Fußballzwerg aus Lateinamerika.

Faro/Loulé. Die portugiesische Nationalelf kam im Freundschaftsspiel am Mittwochabend, trotz Star-Besetzung, nicht über ein 2:0 hinaus.

Die Seleccao zeigte eine ordentliche Partie gegen einen harmlosen Gegner aus Panama. In der 30. Minute erzielte Nélson Oliveira das 1:0 für die Gastgeber. Es blieb das einzige Tor der ersten Hälfte.

Panama in Unterzahl

In der 50. Spielminute gab es für Gabriel Gomez, nach einem heftigen Foul, die rote Karte. Panama hatte in Unterzahl noch weniger Spielanteile als im Vorfeld und konnte sich keine nennenswerten Chancen erspielen.

Ronaldo mit der Entscheidung

Kurz nach dem Platzverweis traf der portugiesische Superstar Cristiano Ronaldo zum verdienten 2:0 nach Vorarbeit von Raúl Meireles. Trainer Paul Bento ließ seine erste Elf auflaufen und so spielten, neben Ronaldo und Meireles, auch andere Stars wie Nani, Mouthino oder Coentrao.

EURE MEINUNG: Kann Trainer Bento aus den Stars eine gefährliche Mannschaft für die WM 2014 formen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Umfrage des Tages

Das Goal.com 50-Fan-Voting: Wer ist für euch der beste Spieler der Saison 2011/12?

Dazugehörig