thumbnail Hallo,

Für den argentinischen Superstar ist das große Duell zwischen ihm und dem Portugiesen nur ein mediales Phänomen. Als Weltfußballer wünscht er sich einen Mitspieler.

Frankfurt. Lionel Messi bekräftigt, dass es zwischen ihm und Cristiano Ronaldo keine persönliche Rivalität gibt. Der aktuelle Weltfußballer sagte dies gegenüber Medienvertretern im Rahmen des Testspiels: Deutschland gegen Argentinien.

„Alles von den Medien“

Als der 25-Jährige über seine Nominierung zum Weltfußballer und seine Beziehung zum Star von Real Madrid gefragt wurde, verneinte er jegliche Konkurrenz zwischen den beiden: „Mit Cristiano gibt es kein Problem. Das kommt alles von den Medien. Ich habe mich nie mit ihm gemessen oder gegen ihn gekämpft“, sagte Messi der Ole.

3x Weltfußballer

Messi spielt seit 2004 für den FC Barcelona und wurde in den Jahren 2009, 2010 und 2011 zum besten Fußballer Europas gewählt. Cristiano Ronaldo der bei Real Madrid, dem großen Rivalen der Katalanen spielt, gehört zweifellos ebenso zu den Weltklassespielern Europas. Durch die Vereinszugehörigkeit und die außerordentlichen Fähigkeiten der beiden, wurde häufig über eine mögliche Rivalität berichtet.

„Es gibt keinen Streit zwischen uns, nur Respekt. Aber ich würde mich für Iniesta oder Xavi sehr freuen wenn sie die Trophäe gewinnen, sollte ich es nicht schaffen. Beide habe viele wichtige Titel in den letzten Jahren gewonnen wie die Welt- oder Europameisterschaft“, stellte der Argentinier nun klar.

Freundschaft mit Iniesta und Xavi

Messi wurde erneut unter die drei besten Fußballer Europas gewählt und konkurriert dort mit Iniesta und Cristiano Ronaldo. Über die Konkurrenz sagte der kleine Argentinier: „Natürlich werden auch Ronaldo, der ein großartiger Spieler ist, und Casillas im Rennen um diesen Titel gehandelt. Aber durch meine Freundschaft mit meinen beiden Teamkameraden bin ich parteiisch.“

EURE MEINUNG: Gewinnt Lionel Messi zum vierten Mal den Ballon d'Or?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Umfrage des Tages

Das Goal.com 50-Fan-Voting: Wer ist für euch der beste Spieler der Saison 2011/12?

Dazugehörig