thumbnail Hallo,

Zeit der Veränderungen für die Franzosen - Deschamps würfelt ordentlich durcheinander. Franck Ribery, einer der alten Hasen, bleibt ein wichtiger Bestandteil des Teams.

Paris. Frankreichs neuer Nationaltrainer Didier Deschamps hat seinen ersten Kader zusammengestellt. Für das Freundschaftsspiel gegen Uruguay am 15. August berief er 22 Spieler. Darunter sind neben Frank Ribery vom FC Bayern München auch einige Debütanten. Interessante Personalie: Der 19-jährige Abwehrspieler Raphael Varane von Real Madrid.

Einige Veränderungen

Der ehemalige Trainer von Olympique Marseille hatte bereits im Vorfeld anklingen lassen, einige Veränderungen gegenüber der EM 2012 vornehmen zu wollen und einige Spieler zu nominieren, die nicht mit nach Polen und die Ukraine gereist sind.

Rio Mavuba, Christophe Jallet, Raphael Varane, Etienne Capoue, Maxime Gonalons, Bafetimbi Gomis,  Jimmy Briand und Dimitri Payet sind die neuen Gesichter der „les Bleus“. Sie alle werden in der kommenden Woche dabei sein.

Fehlen werden derweil Adil Rami und Yohan Cabaye aufgrund von Verletzungen. Samir Nasri sowie Jeremy Menez wurden vom französischen Verband (FFF) für ihr Verhalten während der EM-Endrunde suspendiert.

Weitere Spieler, die nicht nominiert wurden, sind Yann M'Vila, Hatem Ben Arfa und Florent Malouda. Frank Ribery, Bayern Münchens Edeltechniker, bleibt wohl auch unter dem neuen Trainer Deschamps ein wichtiger Bestandteil und eine Konstante der Franzosen.

Frankreichs Kader:

Name Klub
Torhüter:  
Hugo Lloris Olympique Lyon
Steve Mandanda Olympique Marseille
Verteidigung:  
Gael Clichy Manchester City
Mathieu Debuchy OSC Lille
Patrice Evra Manchester United
Christophe Jallet Paris Saint-Germain
Laurent Koscielny Arsenal London
Mamadou Sakho Paris Saint-Germain
Raphael Varane Real Madrid
Mapou Yanga-Mbiwa HSC Montpellier
Mittelfeld:  
Etienne Capoue Toulouse
Maxime Gonalons Olympique Lyon
Marvin Martin OSC Lille
Blaise Matuidi Paris Saint-Germain
Rio Mavuba OSC Lille
Mathieu Valbuena Olympique Marseille
Angriff:  
Karim Benzema Real Madrid
Jimmy Briand Olympique Lyon
Olivier Giroud Arsenal London
Bafetimbi Gomis Olympique Lyon
Dimitri Payet OSC Lille
Franck Ribery Bayern München

 

Dazugehörig