thumbnail Hallo,

Bereits vor der Halbzeit war das Spiel schon zu Gunsten des englischen Meisters entschieden. Der Abwehrspieler und der Mittelfeldakteur brachten City früh auf die Siegerstraße.

Peking. Manchester City konnte ein Testspiel gegen den FC Arsenal mit 2:0 für sich entscheiden. Pablo Zabaleta und Yaya Toure sorgten bereits im ersten Durchgang für die Tore.

Arsenal besser

in einem rassigen Spiel waren zunächst die „Gunners“ die überlegene Mannschaft und beschäftigten City-Torwart Pantilimon mehr als ihm lieb war. Walcott hatte dabei aus der Distanz eine Großchance, doch das Tor blieb ihm verwehrt.

PREMIER LEAGUE
2012/13
DER ERSTE SPIELTAG (18.-20. AUGUST)
FC Arsenal - AFC Sunderland
FC Everton - Manchester United
FC Fulham - Norwich City
Manchester City - FC Southampton
Newcastle United - Tottenham Hotspur
Queens Park Rangers - Swansea City
FC Reading - Stoke City
West Bromwich Albion - FC Liverpool
West Ham United - Aston Villa
Wigan Athletic - FC Chelsea

Doppelschlag


Dann kam alles Schlag auf Schlag: In der 41. Minute war es Zabaleta, der für die überraschende Führung sorgte. Yaya Toure bereitete den Treffer dabei klasse vor. Danach kam die Abwehr von Arsena immer wieder in Bedrängnis.

Nur drei Minuten später klingelte es erneut. Diesmal war es Yaya Toure selbst, der seine Leistung mit dem Tor krönte. Insgesamt wirkte City solide und präsentierte sich in einer guten Verfassung, bei Arsenal fehlte die letzte Entschlossenheit. City gewann am Ende mit 2:0.

EURE MEINUNG: Kann City den Titel in der Premier League verteidigen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig