thumbnail Hallo,

Er galt als der sicherste Elferschütze Europas – Cristiano Ronaldo. Doch im Moment hat er, gelinde gesagt, die Seuche am Fuß, wenn er vom Punkt antreten muss.

Lissabon. Es sollte eine Gala vor der Euro 2012 werden. Nach zwei torlosen Unentschieden in der Vorbereitung gegen Polen und Mazedonien sollte gegen die Türkei in der Auf- und Umbauphase ein Sieg für Portugal bei der Generalprobe vor dem EM-Spiel gegen Deutschland her. Das ging mit einer 1:3-Niederlage mächtig in die Hosen – nicht zuletzt dadurch, dass Cristiano Ronaldoeinen Strafstoß kläglich verschoss, der zum zwischenzeitlichen 2:2 hätte führen sollen.

 Nur ein Elfmeter der letzten vier landete im Netz

Ronaldos Quote – drei Fahrkarten und ein Treffer – der letzten vier geschossenen Elfmeter ist nicht eben königlich zu nennen. Nur gegen Granada konnte er einnetzen. Den wohl wichtigsten Elfmeter, im Spiel gegen Bayern München im Halbfinale der Champions League, hat er ebenso verschossen wie den Elfer gegen die Türkei, der eventuell noch die Wende hätte bedeuten können.

Wie kommt es, dass Ronaldo vom Punkt derzeit so flattert?

Ronaldo zählte stets als absolut sicherer und zuverlässiger Schütze vom Punkt. Eigentlich als Elfer-Bank. War der Elfer gegen die Bayern noch gut geschossen und man hatte es Neuer zu verdanken, dass er richtig tauchte, war der aktuelle Schuss vom Punkt extrem schwach angesetzt. Zu lasch, ohne Druck, zu durchsichtig. Kann es sein, dass ein Spiel, welches nicht nach den Vorstellungen von Ronaldo läuft – und das war gegen die gut stehenden Türken zweifellos der Fall – sich auf seinen Elfmeter auswirkt?

Gutes Spiel – schlechte Standards

Generell scheinen die Standards, zu denen ja auch der Elfmeter gehört, nicht mehr unbedingt zu den Freunden von Cristiano Ronaldo zu gehören. Auch seine Freistöße im Spiel gegen die Türkei ließen die gewohnte Präzision und die altbekannte Gefahr vermissen. Da war der versemmelte Elfer einfach nur noch das Tüpfelchen auf dem I. Man wird abwarten müssen, wie sich Ronaldo bei der kommenden Euro 2012, die in wenigen Tagen startet, präsentieren wird.

Eure Meinung: Gut gegen die Türkei gespielt, aber lange nicht die großen Ausrufezeichen gesetzt – was ist von Ronaldo bei der Euro 2012 zu erwarten?


Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!
Auf http://m.goal.com bekommst du die ganze Fußball-Welt auf dein Handy

Dazugehörig