thumbnail Hallo,

Dank seines tollen Treffers gegen Valencia hat Cristiano Ronaldo die alleinige Führung im Kampf um den Goldenen Schuh übernommen. Lionel Messi kletterte auf das Podium.

Real Madrids Starstürmer Cristiano Ronaldo ist im Rennen um den Goldenen Schuh für Europas besten Torschützen an Liverpools Angreifer Luis Suarez vorbeigezogen. Ausschlaggebend war der Treffer des Portugiesen am Sonntag beim 2:2 gegen den FC Valencia.

Ronaldo bringt es nun auf 31 Saisontore in La Liga und damit liegt er ein Tor vor seinem Rivalen aus Uruguay. Dieser trifft am Montagabend mit den Reds auf Crystal Palace.

Lionel Messi steuerte einen Treffer beim 2:2 des FC Barcelona gegen Getafe bei. Damit verdrängte er Diego Costa von Platz drei. Er blieb im Duell Atleticos mit UD Levante ohne Erfolgserlebnis.

Salzburgs Jonatan Soriano und Alan netzten beim 4:0 über Ried jeweils einmal ein, sie festigten damit ihren Platz in den Top Ten.

Alfred Finnbogason (Heerenveen) gewann die Torjägerkanone der Eredivise. Er markierte gegen RKC sein 29. Tor in dieser Spielzeit

Platz

Spieler          

Land

Klub

Liga

Faktor

Tore

Punkte

1

C. Ronaldo

POR

Real Madrid

ESP

2

31 (+1) 62

2

Luis Suarez

URU

Liverpool ENG

2

30

60

3

Lionel Messi ARG Barcelona ESP

2

28 (+1)

56

4

Diego Costa

ESP

Atletico Madrid

ESP

2

27

54

5

J. Soriano ESP  Salzburg AUT

1.5

31 (+1)

46.5

6

A. Finnbogason

ISL

Heerenveen

NED

1.5

29 (+1)

43.5

7

Ciro Immobile ITA Torino   ITA

2

21

42

8

Daniel Sturridge ENG Liverpool

ENG

2

20

40

9

Alan BRA Salzburg AUT

1.5

26 (+1)

39

10

Luca Toni

ITA

Hellas Verona

ITA

2

19

38

=

Carlos Tevez ARG Juventus

ITA

2

19

38

=

Yaya Toure

CIV

Manchester City ENG

2

19

38

=

Jackson Martinez

COL

Porto POR

2

19

38

Geschichte & Regeln

Spieler wie Lionel Messi, Cristiano Ronaldo, Thierry Henry und Diego Forlan haben Europas Goldenen Schuh in den letzten Spielzeiten gewonnen. 2012/13 war es der argentinische Weltfußballer, der ihn mit 46 Toren holte. Weitere große Namen aus der Siegerliste sind Francesco Totti, Luca Toni, Ronaldo, Marco van Basten, Eusebio und Gerd Müller.

Die Gewichtung richtet sich nach dem UEFA-Koeffizienten der Liga. Dieser ist beeinflusst von den Leistungen der Klubs in den europäischen Wettbewerben der vergangenen fünf Jahre. Treffer, die in einer der Top-Fünf-Ligen erzielt werden, werden mit dem Faktor zwei bewertet. Treffer in den Ligen der Plätze sechs bis 21 werden mit 1,5 mulitpliziert und Tore aus allen anderen Ligen zählen einfach.

Dieses System wurde entwickelt, damit nicht Spieler aus sogenannten "schwächeren" Ligen den Goldenen Schuh praktisch ohne große Mühe gewinnen. Denn natürlich ist es in Armenien, Estland oder Aserbaidschan einfacher ein Tor zu erzielen, als in der Serie A, der Primera Division, der Bundesliga oder der englischen Premier League.

Dazugehörig