thumbnail Hallo,

Der 19-jährige brasilianische Junioren-Nationalspieler wird bis zum Ende der Saison für den holländischen Erstligisten Vitesse Arnheim spielen, um sich weiter zu entwickeln.

London/Arnheim. Der FC Chelsea hat bestätigt, dass der offensive Mittelfeldspieler Lucas Piazon bis zum Ende der Saison an Eredivisie-Klub Vitesse Arnheim verliehen wird. Der 19-Jährige Brasilianer kam vor zwei Jahren als Perspektivspieler vom FC Sao Paulo zu den Blues. Vergangene Spielzeit feierte er sein Debüt in der ersten Mannschaft und kam zu zwei weiteren Einsätzen bei den Profis.

In der zweiten Saisonhälfte 2012/13 war er bereits an den FC Malaga ausgeliehen und sammelte weitere wertvolle Erfahrungen (13 Ligaspiele, zwei CL-Einsätze). Nun soll er seine Entwicklung in den Niederlanden fortsetzen.

Chelsea-Block bei Vitesse

Dort wird er auf einige junge Spieler treffen, die ebenfalls dem FC Chelsea gehören: Patrick van Aanholt, Cristian Cuevas und Gael Kakuta tragen auch aktuell auf Leihbasis das Vitesse-Trikot.

Piazon ist indes der sechste Neuzugang für die Holländer unter dem neuen Trainer Peter Bosz. Letzten Sonntag gewann der Vorjahresvierte sein Auftaktspiel in der Eredivisie gegen Heracles Almelo mit 3:1.

EURE MEINUNG: Kann sich Piazon irgendwann bei Chelsea durchsetzen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig